Willkommen beim be.bra verlag!

Wir sind ein unabhängiger Buchverlag mit Sitz in Berlin. Unter dem Motto Bücher auf den Punkt gebracht erscheinen bei uns Sachbücher zu aktuellen Themen, zur deutschen Geschichte, zu Berlin, Brandenburg und anderen Regionen, aber auch historische Kriminalromane sowie eine einzigartige Reihe mit japanischer Literatur.

Viel Spaß beim Entdecken unseres vielfältigen Programms!


AKTUELLES

Am 27.09 präsentieren Hans-Dieter Schütt und Andreas Dresen das Buch »Glücks Spiel. Porträt eines Regisseurs« und am 14.10 stellt Knut Elstermann endlich sein Buch »Der Canaletto vom Prenzlauer Berg« vor!   Weiterlesen

Buchtipp

Verlorene Felder
Hans-Jürgen Schmelzer

Verlorene Felder

Stunde Null im Oderbruch 1945/46

Februar 1945. Die Rote Armee marschiert auf Berlin. Hans-Adolf Schmelzer, Besitzer des Gutes Sachsendorf im Oderbruch, organisiert die Flucht seines Betriebes und der...
Weiterlesen

AKTUELLES

Kommen Sie uns besuchen! Am 21. September um 19 Uhr geht es los. Unser Thema: Gute Seiten, schlechte Seiten – Bücher, Menschen und Geschichten.   Weiterlesen

Buchtipp

Net Matters
Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin (Hg.)

Net Matters

30 stories - from telegraph cables to data glasses

Extraordinary stories from the lives of these “network things” elucidate the cultural and technical background of the networking phenomenon.
Weiterlesen

" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen="">" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen="">
Digitale Buchpremiere in der Hansabibliothek Berlin zu Detlef Bluhms neuem Buch »Die Architektur der Fünfzigerjahre«!

Aktuelle Veranstaltungen

Online-Vorschau

Seiten aus Vorschau H2019 WEB neu
Vorschau Herbst 2020 
als PDF oder interaktiver Katalog.

Autoren im Blickpunkt