HIGHLIGHTS

Berliner Weihnacht
Kaija Voss

Berliner Weihnacht

Eine besinnliche Zeitreise - Mit vielen Rezepten, Liedern & Gedichten

Ein besonderes Hausbuch für alle Berliner: Weihnachten wurde zu allen Zeiten in Berlin gefeiert. Dieser liebevoll gestaltete Band erzählt mit vielen Abbildungen, Gedichten und Rezepten von der "Berliner Weihnacht" vom Mittelalter bis heute. Weiterlesen

Meine Winsstraße
Knut Elstermann

Meine Winsstraße

Berliner Orte

Knut Elstermann begibt sich auf eine Zeitreise an den Ort seiner Kindheit: die Winsstraße in Berlin. Dort trifft er auf alte und neue Bewohner, erzählt Geschichten von Häusern und Menschen - von unbekannten und berühmten wie dem Entertainer Hans Rosenthal. Ein eindrucksvolles Bild des Kiezes in Prenzlauer Berg. Weiterlesen

Ergebnisse 1 - 5 von 344
Seite 1 von 69
Das große Berlin-Buch für Kinder
Claas Janssen

Das große Berlin-Buch für Kinder

Alles zum Malen, Basteln, Rätseln rund um die tollste Stadt der Welt!

Endlich ein Buch für kreative Kinder, die Berlin ein eigenes Gesicht geben möchten: Über 35 Doppelseiten zum Ausmalen, Ausschneiden, Rätseln, Bekleben und und und … Das ultimative Berlin-Buch für Kinder mit großformatigen Seiten und viel Platz für eigene Ideen. Weiterlesen

Berliner Spaziergänge
Therese Schneider

Berliner Spaziergänge

Die schönsten Wege durch die Stadt

Wer eine Stadt mit allen Sinnen erkunden möchte, der macht sich am besten zu Fuß auf den Weg. Die passionierte Berlinerin Therese Schneider hat sich auf Spurensuche begeben und elf ebenso individuelle wie spannende Kultur-Spaziergänge... Weiterlesen

Straße der Träume
Raphael Thelen, Thomas Victor

Straße der Träume

Ein Roadtrip auf der B96

Zu DDR-Zeiten war die Fernverkehrsstraße 96 eine »Straße der Träume«. Wer auf ihr in Richtung Berlin und Ostsee unterwegs war, der konnte ein bisschen träumen – von einem anderen Leben und von großer Freiheit.Aber wovon träumen die... Weiterlesen

Honeckers letzter Hirsch
Helmut Suter

Honeckers letzter Hirsch

Jagd und Macht in der DDR

Die Führungselite der DDR nutzte die Jagd als Freizeitvergnügen und als Mittel der Politik. Insbesondere Erich Honecker war geradezu jagdbesessen und kürzte häufig Sitzungen ab, um sich auf die Pirsch zu begeben.Im Jagdrevier Schorfheide... Weiterlesen

Ein Führer durch das lasterhafte Berlin
Curt Moreck

Ein Führer durch das lasterhafte Berlin

Das deutsche Babylon 1931

Im Mittelpunkt dieses 1931 erstmals veröffentlichten Buchs steht die pulsierende Metropole Berlin mit ihrer Halb- und Unterwelt. Kurz vor Ende der Weimarer Republik nimmt der Journalist Curt Moreck den neugierigen Berlin-Besucher an die... Weiterlesen

Ergebnisse 1 - 5 von 344
Seite 1 von 69
Torsten Harmsen liest aus seinem Buch »Neulich in Berlin«.

Aktuelle Veranstaltungen

Weitere Empfehlungen