Ergebnisse 1 - 5 von 7
Seite 1 von 2
Das Überlebens-Handbuch
Benjamin Arlet, Daniel Schäfer

Das Überlebens-Handbuch

Warum Sie sich auf Krisen und Katastrophen vorbereiten sollten und wie Sie das anstellen, ohne Ihr ganzes Leben umzukrempeln

Was tun, wenn für längere Zeit der Strom ausfällt? Wenn die Supermärkte leergekauft sind? Wenn unsere Infrastruktur zusammenbricht? Die Corona-Pandemie hat vielen Menschen... Weiterlesen

An den Rändern der Gesellschaft
Christoph Lorke

An den Rändern der Gesellschaft

Armut und soziale Ausgrenzung im geteilten Deutschland

Sowohl die Bundesrepublik als auch die DDR sahen sich mit unterschiedlichen Formen von Armut und den Folgen sozialer Ausgrenzung konfrontiert. Nicht nur in den Nachkriegsjahren,... Weiterlesen

Im Sog der Säkularisierung
Thomas Brechenmacher

Im Sog der Säkularisierung

Die deutschen Kirchen in Politik und Gesellschaft (1945–1990)

Kaum etwas trennt Ost- und Westdeutsche bis heute so sehr wie die religiösen Bindungen. Doch obwohl die Zahl der Kirchenmitglieder in der DDR ungleich schneller und dramatischer... Weiterlesen

Treibstoff der Systeme
Henning Türk

Treibstoff der Systeme

Kohle, Erdöl und Atomkraft im geteilten Deutschland

In Fragen der Energieversorgung und der Energiepolitik verlief die Entwicklung auf beiden Seiten der Mauer überraschend parallel. Obwohl Bundesrepublik und DDR im Kontext des... Weiterlesen

Gekommen, um zu bleiben
Thomas Kersting (Hg.), Christoph Meißner (Hg.)

Gekommen, um zu bleiben

Archäologie und Geschichte der Waldlager der Roten Armee 1945

Nach der Kapitulation Deutschlands im Mai 1945 befanden sich Hunderttausende Soldaten der Roten Armee westlich der Oder. Dieses Buch beschreibt den Übergang von einer mobilen... Weiterlesen

Ergebnisse 1 - 5 von 7
Seite 1 von 2

Aktuelle Veranstaltungen

Online-Vorschau

Seiten aus Vorschau H2019 WEB neu
Vorschau Herbst 2021
als PDF oder interaktiver Katalog.

Autoren im Blickpunkt