Ergebnisse 1 - 5 von 9
Seite 1 von 2
Mein Stalinbau
Thorsten Klapsch, Michaela Nowotnick

Mein Stalinbau

Eine Berliner Straße und die Geschichten ihrer Bewohner

Die Stalinallee war das erste Wohnbaugroßprojekt im sozialistischen Ost-Berlin. Die »Arbeiterpaläste«, die entlang des über zwei Kilometer langen Prachtboulevards entstanden,... Weiterlesen

Stille Invasion
Hans-Ulrich Jörges

Stille Invasion

Roman

Berlin, im September 1980. Ein Streik der bei der DDR beschäftigten Eisenbahner in West-Berlin beunruhigt die politische Führung auf beiden Seiten des Eisernen Vorhangs. Der... Weiterlesen

»Die Mauer war doch richtig!«
Robert Rauh

»Die Mauer war doch richtig!«

Warum so viele DDR-Bürger den Mauerbau widerstandslos hinnahmen

Dieses Buch stellt die gängige Auffassung in Frage, der Mauerbau sei in der DDR auf breite Ablehnung gestoßen. Unser Geschichtsbild ist durch die Bilder von spontanen... Weiterlesen

Die Bernauer Straße
Annett Gröschner

Die Bernauer Straße

Bedingt durch einen historischen Zufall wurde die Bernauer Straße zum Symbol der deutschen Teilung. Hier endete die Welt an zwei Seiten. Die Mauer aus Beton ist inzwischen... Weiterlesen

Überleben in der Stadt – Wie sich jeder auf Krisen und Katastrophen vorbereiten kann
Benjamin Arlet, Daniel Schäfer

Überleben in der Stadt – Wie sich jeder auf Krisen und Katastrophen vorbereiten kann

Das Survival-Handbuch für Anfänger

Was tun, wenn für längere Zeit der Strom ausfällt? Wenn die Supermärkte leergekauft sind? Wenn unsere Infrastruktur zusammenbricht? Die Corona-Pandemie hat vielen Menschen... Weiterlesen

Ergebnisse 1 - 5 von 9
Seite 1 von 2

Aktuelle Veranstaltungen

Online-Vorschau

Seiten aus Vorschau H2019 WEB neu
Vorschau Frühjahr 2021
als PDF oder interaktiver Katalog.

Autoren im Blickpunkt