Ergebnisse 1 - 5 von 87
Seite 1 von 18
Die Geschichte von Lili Elbe
Harald Neckelmann (Hg.)

Die Geschichte von Lili Elbe

Ein Mensch wechselt sein Geschlecht

In den 1920er Jahren führt der dänische Maler Einar Wegener mit seiner Frau Gerda, einer ebenfalls erfolgreichen Künstlerin, ein bewegtes Leben zwischen Dänemark, Frankreich und Italien. Als Gerda... Weiterlesen

Die Berliner Mauer
Thomas Flemming

Die Berliner Mauer

Geschichte eines politischen Bauwerks

Nirgendwo sonst spiegelt sich die Geschichte der deutschen Teilung und des Kalten Krieges so eindrucksvoll wie in der Berliner Mauer. Der Historiker Thomas Flemming erzählt die Geschichte dieses... Weiterlesen

Der letzte Pfarrer von Königsberg
Henriette Piper

Der letzte Pfarrer von Königsberg

Hugo Linck zwischen Ostpreußen und Hamburg

Als Mitglied der Bekennenden Kirche stand der Königsberger Pfarrer Hugo Linck (1890–1976) im Widerspruch zum NS-Regime. Trotz drohender Eroberung Ostpreußens durch die Rote Armee entschied er sich... Weiterlesen

1989 in Deutschland
Ingo Juchler

1989 in Deutschland

Schauplätze der Friedlichen Revolution

Kaum ein Ereignis in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts war so bedeutsam wie die Friedliche Revolution von 1989, mit der die Bevölkerung der DDR sich vom SED-Regime befreite.
Dieses Buch... Weiterlesen

»Der Führer Adolf Hitler ist tot«
Magnus Pahl (Hg.), Armin Wagner (Hg.)

»Der Führer Adolf Hitler ist tot«

Attentat und Staatsstreichversuch am 20. Juli 1944

»Der Führer Adolf Hitler ist tot.« - Dieser Satz leitete die »Walküre«-Befehle ein, die Oberst i. G. Claus Schenk Graf von Stauffenberg und seine Mitverschwörer am späten Nachmittag des 20. Juli... Weiterlesen

Ergebnisse 1 - 5 von 87
Seite 1 von 18
Karl von der Heyden stellt sein Buch »Von Berlin nach New York« im Jüdischen Museum Berlin vor.

Aktuelle Veranstaltungen

Online-Vorschau

Seiten aus Vorschau H2019 WEB neu
 Vorschau Herbst 2019

Autoren im Blickpunkt