Ergebnisse 1 - 5 von 119
Seite 1 von 24
Zwischen Bettlern und Bohème

Egon Erwin Kisch (1885–1948) ist als Schriftsteller und »rasender Reporter« bis heute eine Legende. Die Journalistin Gabi Wuttke hat für diesen Band über 30 Texte ausgewählt, in... Weiterlesen

Karlshorst
Christine Steer

Karlshorst

Nobler Vorort und Schauplatz der Geschichte

Der einstige Vorort Karlshorst war Ende des 19. Jahrhunderts ein beliebtes Wohn- und Ausflugsziel der Berliner, nicht zuletzt wegen der 1894 eröffneten Trabrennbahn. Geschichte schrieb Karlshorst in der Nacht vom 8. auf den 9. Mai 1945,... Weiterlesen

Tempelhof
Christian Simon

Tempelhof

Zwischen Idylle und Metropole

Dieses Buch erzählt kenntnisreich und unterhaltsam die bewegte Geschichte der Ortsteile Tempelhof, Mariendorf, Marienfelde und Lichtenrade von ihrem Entstehen bis heute. Weiterlesen

Berliner Spaziergänge
Therese Schneider

Berliner Spaziergänge

Die schönsten Wege durch die Stadt

Wer eine Stadt mit allen Sinnen erkunden möchte, der macht sich am besten zu Fuß auf den Weg. Die passionierte Berlinerin Therese Schneider hat sich auf Spurensuche begeben und elf ebenso individuelle wie spannende Kultur-Spaziergänge... Weiterlesen

Ein Führer durch das lasterhafte Berlin
Curt Moreck

Ein Führer durch das lasterhafte Berlin

Das deutsche Babylon 1931

Im Mittelpunkt dieses 1931 erstmals veröffentlichten Buchs steht die pulsierende Metropole Berlin mit ihrer Halb- und Unterwelt. Kurz vor Ende der Weimarer Republik nimmt der Journalist Curt Moreck den neugierigen Berlin-Besucher an die... Weiterlesen

Ergebnisse 1 - 5 von 119
Seite 1 von 24

Aktuelle Veranstaltungen

Online-Vorschau

2018 H1
Vorschau Herbst 2018

Autoren im Blickpunkt