Rabenschwarz
     
Tom Wolf

Rabenschwarz

Zepter und Mordio

PreußenKrimi (Honoré Langustier-Reihe)

272 Seiten, 12,5 x 19 cm
Januar 2002
9,95 €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-89809-018-6
Bestellen

Ein Preußenkönig hat es auch nicht leicht: Zur Einweihung des Springbrunnens im Park von Sans Souci erscheint als ungeladener Gast die Leiche eines Baumeisters, deren Verpackung keinen Zweifel daran lässt, dass hier ein Mord geschah. Als sei ein Toter nicht genug, wird noch am selben Tag aus Berlin die Auffindung eines toten Steuerbeamten gemeldet, den man dekorativ ans Zentralgebäude der neueingerichteten Steuerbehörde gehängt hat. Eine Reaktion auf die rigide Steuerpolitik des Staates?
De´r König, dem die Luxussteuer der Lebensnerv seines Schlossbaues ist, will vor allem den Berliner Mord rasch aufgeklärt sehen. Doch der um Hilfe gebetene Honoré Langustier befasst sich gleich mit beiden Fällen. Die Nachforschungen deuten bald darauf hin, dass es Querverbindungen zwischen den Verbrechen gibt.


Auch erhältlich bei unseren Partnerbuchhandlungen oder bei:

Amazon.deLibri.deSchweitzer-Online.deGeniaLokalWeltbild.deLehmans.de
Tom Wolf

Tom Wolf

Tom Wolf, geboren 1964 in Bad Homburg, studierte Literaturwissenschaft und promovierte 1996 in Tübingen. Er ist als freier Autor für verschiedene Tageszeitungen tätig. Seit 2001 lässt er in seinen Preußenkrimis Hofkoch Honoré Langustier im Auftrag des Alten Fritz ermitteln. Tom Wolf wurde im Jahr 2005 mit dem Berliner Literaturpreis »Krimifuchs« ausgezeichnet. Von Februar bis Juni 2006 war er »Stadtschreiber zu Rheinsberg«.

 

Besuchen Sie die Website des Autors.

Leseproben & Dokumente

...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten
Karl von der Heyden stellt sein Buch »Von Berlin nach New York« im Jüdischen Museum Berlin vor.

Online-Vorschau

Seiten aus Vorschau H2019 WEB neu
 Vorschau Herbst 2019

Autoren im Blickpunkt

Weitere Empfehlungen