»Der Führer Adolf Hitler ist tot«
     
Magnus Pahl (Hg.), Armin Wagner (Hg.)

»Der Führer Adolf Hitler ist tot«

Attentat und Staatsstreichversuch am 20. Juli 1944

ca. 208 Seiten, 19,5 x 21 cm, Broschiert, 50 farb. Abb.
ersch. Juni 2019
ca. 26,– €
ISBN 978-3-89809-168-8
Vorab bestellen

Am 20. Juli 1944 versuchte Oberst Claus Schenk Graf von Stauffenberg, mit einer Bombe Adolf Hitler zu töten. Dieser Band thematisiert Vorbereitung, Ablauf, Folgen und Nachwirkungen dieses Attentats, das die Initialzündung für einen Staatsstreich bilden sollte. Dabei werden vierzehn ausgewählte Akteure des Widerstandes und ihre Schicksale vorgestellt. Verständlich geschriebene Texte und zahlreiche Abbildungen aus der Sonderausstellung »Der Führer Adolf Hitler ist tot« im militärhistorischen Museum der Bundeswehr ermöglichen einen unmittelbaren Zugang in die Lebens- und Gedankenwelt der Verschwörer. Spektakulär sind die Einblicke in den für den US-Film »Operation Walküre« (2008) angefertigten Nachbau der Lagebaracke, in der das Attentat stattfand.


Auch erhältlich bei unseren Partnerbuchhandlungen oder bei:

Amazon.deLibri.deSchweitzer-Online.deGeniaLokalWeltbild.deLehmans.de
Magnus Pahl

Magnus Pahl

Magnus Pahl, geboren 1975 in Lübeck, ist Sachgebietsleiter und Kurator der Sonderausstellung im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr Dresden.

Armin Wagner

Armin Wagner

Armin Wagner, geboren 1968 in Berlin, ist Direktor des Militärhistorischen Museums der Bundeswehr.

...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten
Angegebene Preise & Veröffentlichungsdatum unter Vorbehalt
Jalid Sehouli liest in der Deutsch-Arabischen Gesellschaft aus seinem Buch »Marrakesch«.

Online-Vorschau

Seiten aus Vorschau H2019 WEB neu
 Vorschau Herbst 2019

Autoren im Blickpunkt

Weitere Empfehlungen