Berlin in the Cold War
     
Thomas Flemming

Berlin in the Cold War

The Battle for the divided city

80 Seiten, 54 Abb., 17 x 24 cm, Paperback, 1., Aufl.
September 2008
9,90 €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8148-0166-7
Bestellen

In Berlin war der Kalte Krieg heißer als anderswo. Nirgendwo sonst standen sich die Siegermächte des Zweiten Weltkriegs so nah gegenüber. Was sich schon mit Berlin-Blockade und Luftbrücke abzeichnete, fand seinen Höhepunkt im Bau der Berliner Mauer. Nicht ohne Grund bilden die Glienicker Brücke oder der alliierte Checkpoint Charlie an der Friedrichstraße den Hintergrund für zahlreiche Spionage-Thriller. Aber auch im realen Leben spielten sich an der innerstädtischen Grenze dramatische und ergreifende Szenen ab.


Auch erhältlich bei unseren Partnerbuchhandlungen oder bei:

Amazon.deLibri.deSchweitzer-Online.deGeniaLokalWeltbild.deLehmans.de
Thomas Flemming

Thomas Flemming

Thomas Flemming, geboren 1957, studierte Geschichte, Germanistik und Philosophie an der FU Berlin. Der Publizist und Historiker ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen insbesondere zur Nachkriegsgeschichte und Geschichte Berlins. Ferner hat er an historischen Ausstellungen, u. a. zum Ersten Weltkrieg im Deutschen Historischen Museum, mitgewirkt.

...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten
Karl von der Heyden stellt sein Buch »Von Berlin nach New York« im Jüdischen Museum Berlin vor.

Online-Vorschau

Seiten aus Vorschau H2019 WEB neu
 Vorschau Herbst 2019

Autoren im Blickpunkt

Weitere Empfehlungen