Der Canaletto vom Prenzlauer Berg
     
Knut Elstermann

Der Canaletto vom Prenzlauer Berg

Der Maler Konrad Knebel

112 Seiten, 21,5 x 21,5 cm, Gebunden, 74 farbige Abbildungen und 6 s/w-Abbildungen
Februar 2020
22,– €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-89809-174-9
Bestellen

Seit über sechs Jahrzehnten porträtiert der Maler Konrad Knebel auf unnachahmliche Weise Häuser und Straßenzüge in aller Welt, vor allem aber im Berliner Bezirk Prenzlauer Berg.
Knut Elstermann hat den vielfach ausgezeichneten Künstler in seinem Atelier besucht und ist den Geschichten nachgegangen, die sich hinter den Werken verbergen. Entstanden ist das Porträt einer Persönlichkeit, die genauso faszinierend ist wie die von ihm geschaffene Bilderwelt, in der Fassaden, Höfe und Hauseingänge vom Schicksal der Menschen und vom Wandel der Zeiten zeugen.


Auch erhältlich bei unseren Partnerbuchhandlungen oder bei:

Amazon.deLibri.deSchweitzer-Online.deGeniaLokalWeltbild.de
Knut Elstermann

© Ibovnik

Knut Elstermann

Knut Elstermann, geboren 1960 in Ostberlin, studierte Journalistik in Leipzig und arbeitete als Redakteur bei verschiedenen DDR-Medien. Seit der Wende ist er freier Moderator und Filmjournalist, vor allem für den MDR und den RBB (radioeins). Bücher sowie zahlreiche Features für Fernsehen und Hörfunk, unter anderem über das Kino in Israel und Russland und die DEFA-Geschichte. Knut Elstermann ist Mitglied der Akademie der Darstellenden Künste. 

Pressestimmen

»Diese Motive, (...), fragen danach, ob wir begreifen, was vor sich geht und was da Neues kommt. Wie surreale Skulpturen, ja Monumente, modelliert Knebel die alten Häuser aus dem milchig-silbrigen Berliner Licht.«
Berliner Zeitung

Leseproben & Dokumente

...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten
Gewinnspiel zum Abschluss unseres digitalen Messestandes!

Online-Vorschau

Seiten aus Vorschau H2019 WEB neu
Vorschau Frühjahr 2020 
als PDF oder interaktiver Katalog.

Autoren im Blickpunkt

Weitere Empfehlungen