Ergebnisse 76 - 80 von 116
Seite 16 von 24
Wer erschoss Benno Ohnesorg?
Armin Fuhrer

Wer erschoss Benno Ohnesorg?

Der Fall Kurras und die Stasi

Mai 2009: Ein Aktenfund änderte mit einem Schlag den Blick auf die deutsche Zeitgeschichte. Karl-Heinz Kurras, der West-Berliner Polizist, der 1967 den Studenten Benno Ohnesorg erschossen und damit die 68er-Bewegung mit ausgelöst hatte, entpuppte sich als Spitzel der DDR-Staatssicherheit. Hatte die Stasi den Auftrag gegeben, Ohnesorg zu töten? Und wie stark war die West-Berliner Polizei von der Stasi unterwandert? Dieses Buch zeichnet erstmals die gesamte Stasi-Tätigkeit von Kurras nach und enthüllt auf der Grundlage derzeit nicht mehr zugänglicher Akten zahlreiche neue Details. Weiterlesen

Klosterkinder
Knut Elstermann

Klosterkinder

Deutsche Lebensläufe am Gymnasium zum Grauen Kloster in Berlin

Die spannende Geschichte des 1574 gegründeten Berlinischen Gymnasiums zum Grauen Kloster und seiner Schüler von 1574 bis heute - erzählt von Knut Elstermann. Weiterlesen

Kristallklar
Tom Wolf

Kristallklar

Mord á la carte

Mai 1786: Emile Joyard, der Erste Hofküchenmeister Friedrichs des Großen, wird tot in einer Bachschlucht nahe Buckow gefunden. Der König hatte den Koch schon lange im Verdacht,... Weiterlesen

Berliner U-Bahn
Jürgen Meyer-Kronthaler, Klaus Kurpjuweit

Berliner U-Bahn

In Fahrt seit über 100 Jahren

Schon 1902 rollte die erste U-Bahn durch Berlins Untergrund vom Stralauer Tor an der Oberbaumbrücke zum Bahnhof Zoo via Potsdamer Platz. Seitdem ist viel geschehen: Staaten sind... Weiterlesen

Die Berliner Republik
Manfred Görtemaker

Die Berliner Republik

Wiedervereinigung und Neuorientierung

Der bekannte Zeithistoriker Manfred Görtemaker spannt den Bogen von der Wiedervereinigung 1990 bis zum Jahr 2005: Erstmals werden hier die großen Themen der Außen- und... Weiterlesen

Ergebnisse 76 - 80 von 116
Seite 16 von 24
Eine literarische Reise in die Geschichte und Gegenwart Tangers.

Aktuelle Veranstaltungen

Weitere Empfehlungen