Brauseboys

Brauseboys

Die »Brauseboys« sind Paul Bokowski, Hinark Husen, Robert Rescue, Frank Sorge, Volker Surmann und Heiko Werning. Sie lesen wöchentlich im La Luz in den Osramhöfen, sind eine weit über den Wedding hinaus bekannte Berliner Institution und eine der ältesten Lesebühnen.

 

Besuchen Sie die Website der »Brauseboys«.

Im Verlag erschienen

Geschichten aus der Müllerstraße Geschichten aus der Müllerstraße
...zurück

Online-Vorschau

Seiten aus Vorschau H2019 WEB neu
Vorschau Herbst 2020 
als PDF oder interaktiver Katalog.

Weitere Empfehlungen

  • Andreas Kitschke
    Die Garnisonkirche Potsdam
    Krone der Stadt und Schauplatz der Geschichte
  • Juliane Haubold-Stolle, Thomas Kersting, Claudia Theune, Christine Glauning, Andrea Riedle, Franz Schopper, Karin Wagner, Axel Drecoll
    Ausgeschlossen
    Archäologie der NS-Zwangslager
  • Hans-Christof Kraus
    Versailles und die Folgen
    Außenpolitik zwischen Revisionismus und Verständigung 1919-1933