Menschen am Kaiserdamm

von Oliver Ohmann

Der Kaiserdamm ist nicht berühmt, aber bedeutend. 1906 wurde er als schnurgerade Prachtallee aus dem Boden gestampft. Seither wohnte hier das Berliner Großbürgertum Tür an Tür mit Ufa-Stars, Schriftstellern und Nazigrößen. Oliver Ohmann erzählt von den Menschen, die in dieser Großstadtstraße gelebt haben oder heute leben. Bei seiner Spurensuche trifft er auf kreative Geister, mutige Widerstandskämpferinnen, namenlose Dienstmädchen, seltsame Miethaie und erfolgreiche Sportlerinnen und Künstler – eine Mischung, wie sie nur in einer Stadt wie Berlin möglich ist.

„Es war höchste Zeit für eine Liebeserklärung an den Kaiserdamm!“ Judy Winter

Mit einem Vorwort von Judy Winter

Gebunden, 272 Seiten, 48 Abb., 13 x 19,5 cm
ISBN 978-3-8148-0281-7
1. Auflage

Print 22,– € / E-Book 17,99 €
Oliver Ohmann
Bildrechte: Elisa Sophie

Oliver Ohmann

Der Journalist Oliver Ohmann, 1969 geboren in Berlin, schrieb verschiedene Bücher zur Sport-, Film- und Berlin-Geschichte.

Judy Winter

Judy Winter

Judy Winter ist eine deutsche Schauspielerin, Chansonsängerin und Synchron- sowie Hörspielsprecherin. Sie begann ihre Karriere am Theater Ulm und am Theater Bremen unter der Regie von Kurt Hübner und Peter Zadek. Ihren Durchbruch hatte sie 1971 in den Johannes-Mario-Simmel-Verfilmungen Und Jimmy ging zum Regenbogen und Liebe ist nur ein Wort. Seit 1998 stand sie als Marlene Dietrich mehr als 600 Mal auf der Bühne.

Leseproben, Medien & Downloads

Weitere Titel entdecken

Reinickendorf
Reinickendorf
Oliver Ohmann
Nilowsky
Nilowsky
Niels Schröder, Torsten Schulz
»Der Führer Adolf Hitler ist tot«
»Der Führer Adolf Hitler ist tot«
Magnus Pahl (Hg.), Armin Wagner (Hg.)