Idyllisches Berlin

Idyllisches Berlin

Ausflüge in die schönsten Dörfer der Stadt

von Gary Schunack

Berlin – das ist nicht nur Kudamm und Alexanderplatz. Abseits des Trubels findet man Oasen der Ruhe und Beschaulichkeit, an denen irgendwann die Zeit stehen geblieben ist. Rauchfangswerder, Albrechts Teerofen und der Eierautomat von Bauer Lehmann stehen zu Unrecht im Schatten der Aufmerksamkeit. Gary Schunack erzählt ihre Geschichten und stellt 45 historische Dorfkerne, Waldsiedlungen, verborgene Halbinseln und Fischerdörfer vor, die sich alle auf Berliner Boden befinden, doch gefühlt ganz weit weg liegen. Wer die bekannten Pfade verlässt, erlebt die Stadt hier von ihrer unaufgeregten Seite.

Paperback, 224 Seiten, 13,5 x 21 cm, 120 farbige Abbildungen
ISBN 978-3-8148-0257-2
Vorbestellung möglich
ersch. 29 September 2022

ca. 18,– €
Gary Schunack
Bildrechte: privat

Gary Schunack

Gary Schunack, geboren 1988, ist bei einem Berliner Förster aufgewachsen, was ihm bereits in jungen Jahren einen intensiven Blick auf die Stadtnatur verschaffte. Seine Hobbys wie Angeln, Radfahren und Wandern brachten ihn später an Orte, die den meisten verborgen bleiben. Die ständige Suche nach versteckten Natur-
Schönheiten, gepaart mit dem Interesse für Fotografie, sorgte schließlich dafür, dass die »grüne Seite Berlins« seine Leidenschaft wurde. Gary Schunack lebt mit seiner kleinen Familie im Herzen Kreuzbergs.

Weitere Titel entdecken

Ahoi, Berlin
Ahoi, Berlin
Gary Schunack
WILDBERLIN
WILDBERLIN
Gary Schunack
1848
1848
Rüdiger Hachtmann
Dahlem
Dahlem
Christian Simon

Angegebene Preise & Veröffentlichungsdatum unter Vorbehalt