Die schönsten Berliner U-Bahnhöfe

von Christian Simon

Seit der Inbetriebnahme der ersten Strecke im Jahr 1902 prägt die Berliner U-Bahn das Aussehen der Stadt. Die charakteristischen Hochbahnstationen aus den ersten Jahrzehnten sind heute einzigartige Zeitzeugen. Aber auch später entstanden bedeutende Bauwerke, deren Gestaltung nicht nur den Wandel des architektonischen Geschmacks verdeutlicht, sondern auch die jeweiligen historischen Rahmenbedingungen spiegelt. Christian Simons Auswahl der 30 schönsten U-Bahnhöfe berücksichtigt alle Epochen, alle Linien und das gesamte Stadtgebiet. Neben großformatigen Farbfotografien stehen informative Texte, die Wissenswertes aus Geschichte und Gegenwart vermitteln.

Gebunden, 144 Seiten, 158 Abb., 22,5 x 24,5 cm, ca. 200 Abbildungen
ISBN 978-3-8148-0270-1
1. Auflage

26,– €
 Buch bestellen
Christian Simon
Bildrechte: privat

Christian Simon

Christian Simon, Jahrgang 1960, ist Stadtführer sowie Autor und Verleger von Berlin-Literatur. Zuletzt erschienen von ihm im BeBra Verlag „Die schönsten Berliner U-Bahnhöfe“ und „Die schönsten Berliner Brücken“.


Leseproben, Medien & Downloads

Weitere Titel entdecken