Berliner Elefantenmarke

Die Geschichte der Likörfabrik Mampe

von Marcellinus Prien, Lothar Uebel

Die im 19. Jahrhundert gegründete Likörfabrik Carl Mampe war ein Berliner Traditionsunternehmen mit Stil. Die Liköre und Schnäpse, die bald mit dem markanten Elefantenlogo vermarktet wurden, prägten Stadtbild und Trinkkultur gleichermaßen. »Dr. Mampes Bittere Tropfen«, »Mampe Halb und Halb« oder der legendäre »Lufthansa-Cocktail« gehören bis heute zum kollektiven Gedächtnis der Stadt. Dieses reich bebilderte Buch erzählt unterhaltsam und kenntnisreich die Geschichte der berühmten Likörfabrik, ihrer Produkte und ihres Markenzeichens.

Gebunden, 144 Seiten, 21,5 x 21,5 cm, 184 Abbildungen
ISBN 978-3-8148-0263-3
1. Auflage

24,– €
Marcellinus Prien

Marcellinus Prien

Marcellinus Prien ist Ingenieur und beschäftigt sich privat seit Langem mit den Themen Stadtfotografie und Stadtgeschichte. Er lebt in Berlin.

Lothar Uebel

Lothar Uebel

Lothar Uebel ist Autor und Historiker. Er lebt in Berlin.


Leseproben, Medien & Downloads


Pressestimmen

»Die Folgen der Nazi-Zeit, Mampe während der deutschen Teilung und wie es mit dem Betrieb nach der Wende weiter ging, beleuchtet das Buch der Mampe-Liebhaber Marcellinus Prien und Lothar Uebel.«
Berliner Kurier

»Marcellinus Prien und Lothar Uebel erzählen die Geschichte von Mampe in einem neuen Buch. Die Gründung des Unternehmens war tatsächlich Berlins beste Schnapsidee.«
B.Z.

»Mit viel Detailwissen zeichnen Marcellinus Prien und Lothar Uebel in ihrem Sachbuch den Aufstieg und Fall des Unternehmens nach.«
Tagesspiegel

»Erfolg und Niedergang vor 100 Jahren: Die Geschichte des Berliner Likörherstellers Mampe ist eine fürs Kino. Nun liegt ein Buch dazu vor.«
Berliner Zeitung

Weitere Titel entdecken

Il Muro di Berlino
Il Muro di Berlino
Thomas Flemming, Hagen Koch
Torstraße 94
Torstraße 94
Andreas Ulrich
Mein altes West-Berlin
Mein altes West-Berlin
Tanja Dückers