What Berliners don\
     
Joab Nist (Hg.)

What Berliners don't say

15 Seiten, 15 Abb., 14,0 x 10,0 cm, Paperback
März 2015
5,95 €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8148-0211-4
Bestellen

Dieses Postkartenbuch versammelt Sätze, die einem Berliner nicht über die Lippen kommen: 'Was hier im Kiez noch fehlt, ist ein Bio-Laden!' Oder: 'Ach wie nett, ein Straßen-Musikant!' Wer nicht als Zugezogener entlarvt werden möchte, vermeidet auch besser Aussagen wie: 'Du brauchst dein Fahrrad nicht anschließen.' oder 'So kannst du auf keinen Fall aus dem Haus gehen!' Egal ob Tourist oder Einheimischer – die Klischees, die sich in den Sätzen widerspiegeln, bringen jeden zum Schmunzeln.


Auch erhältlich bei unseren Partnerbuchhandlungen oder bei:

Amazon.deLibri.deSchweitzer-Online.deGeniaLokalWeltbild.de
Joab Nist

© Leon Kopplow

Joab Nist

Joab Nist, geboren 1983, ist Kulturwissenschaftler, erfolgreicher Blogger und Autor der Bestseller »Wellensittich entflogen, Farbe egal« (Ullstein) und »Wir duschen am liebsten nackt« (Goldmann). Mit seinen Blogs »Notes of Berlin«, »Streetart in Germany« und »What Berliners don’t say« erreicht er ein Publikum, das in die Hunderttausende geht.

Presseinformation

Joab Nist (Hg.)
What Berliners don’t say


15 Postkarten als Buch
5,95 € [D] / 9,90 SFr / 6,20 € [A]
ISBN 978-3-8148-0211-4


Kontakt und weitere Informationen:
Ingrid Kirschey-Feix
be.bra verlag, Pressestelle
Tel.: 030-440 23 812; Fax: 030-440 23 819
E-mail: presse@bebraverlag.de
www.bebraverlag.de       

What Berliners don't say

Eine kleine Auswahl

...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten
Unser Band »Berliner Weihnacht« schlägt ein besonders festliches Kapitel der Berliner Stadtgeschichte auf.

Online-Vorschau

Seiten aus Vorschau Fj2019 web
 Vorschau Frühjahr 2019

Autoren im Blickpunkt