Ostpreußen DVD

Ostpreußen DVD

Panorama einer Provinz - erzählt aus alten Filmen 1913-1945

von Hermann Pölking-Eiken (Hg.)

Bis heute fasziniert Ostpreußen mit seiner 700-jährigen Geschichte und den zahlreichen Mythen, die sich um die ehemalige preußische Provinz ranken. Hermann Pölking macht die Geschichte dieses Landstrichs jetzt in einer umfassenden DVD-Edition erlebbar und verständlich. Grundlage dieser mehr als fünfstündigen Dokumentation ist ein großer Fundus an bislang völlig unbekannten Filmaufnahmen aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, darunter zahlreiche Farbfilme von Amateurfilmern. Die Edition legt den Fokus auf das historische Bewegtbild, das in eine anschauliche Erzählung eingebettet wird und ein dichtes Panorama von Kultur, Alltag, Wirtschaftsleben und Politik in Ostpreußen entwirft – in Krieg und Frieden, in den Städten und auf dem Land.

19,2 x 13,5 cm, 5 DVDs im Schuber, inkl. 32-seitiges Booklet
ISBN 978-3-89809-110-7
3. Auflage

39,95 €
Hermann Pölking-Eiken

Hermann Pölking-Eiken

Hermann Pölking, Jahrgang 1954, ist Verfasser von Sachbüchern und Autor und Regisseur von filmischen Dokumentationen, zuletzt u. a. »Der Bruderkrieg – Deutsche und Franzosen 1870/71« (mit Linn Sackarnd). Vom profunden Kenner der Geschichte der ehemaligen deutschen Ostgebiete erschien im BeBra Verlag

u. a. die fünfstündige DVD-Edition »Ostpreußen – Panorama einer Provinz«.


Leseproben, Medien & Downloads


Pressestimmen

»Fünf Stunden lang sprechen vor allem die Bilder. Beklemmend schön.«
WELT am Sonntag

»Hermann Pölking hat Ostpreußen entmystifiziert, ohne dieser geschichtsträchtigen Region ihren Zauber zu nehmen.«
Stefan Sommer, Kölner Rundschau

»Pölking … macht die Geschichte dieses Landstrichs in einer umfassenden DVD-Edition erlebbar und verständlich.«
Nordkurier

»Einen faszinierenden Einblick in eine untergegangene Welt eröffnet Hermann Pölking mit seiner Produktion über Ostpreußen. … Besonders hervorzuheben ist das ausführliche Booklet mit einem historischen Abriss und Informationen zur ehemaligen Sprachvielfalt in dieser hierzulande fast vergessenen Region.«
Damals.de

»Der be.bra verlag hat jetzt eine beeindruckende DVD-Box in den Handel gebracht. … Gezeigt werden teilweise völlig unbekannte Originalaufnahmen aus Friedens- und Kriegstagen.
Bezirkskulturkalender, Lichtenberg

Weitere Titel entdecken

Deutschland in Farbe 1933-1945
Deutschland in Farbe 1933-1945
Hermann Pölking-Eiken (Hg.)
Das Memelland
Das Memelland
Hermann Pölking-Eiken
Der Reichstagsbrand
Der Reichstagsbrand
Sven Felix Kellerhoff
Ausgeschlossen
Ausgeschlossen
Axel Drecoll (Hg.), Christine Glauning (Hg.), Juliane Haubold-Stolle (Hg.), Thomas Kersting (Hg.), Andrea Riedle (Hg.), Franz Schopper (Hg.), Claudia Theune (Hg.), Karin Wagner (Hg.)