Prominente in Berlin-Westend und ihre Geschichten
     
Harry Balkow-Gölitzer, Bettina Biedermann, Rüdiger Reitmeier, Jörg Riedel

Prominente in Berlin-Westend und ihre Geschichten

und ihre Geschichten

Prominente in...

300 Seiten, 100 Abb., 12,5 x 19 cm
Januar 2007
19,90 €
vergriffen
ISBN 978-3-8148-0158-2

Der Charlottenburger Ortsteil Westend gehört zu den begehrtesten und besten Adressen Berlins. Auf dem 'Charlottenburger Plateau', dem Gelände zwischen Grunewald und dem heutigen Spandauer Damm, entstanden ab 1866 zahlreiche Villen und Landhäuser. Drei der schönsten Berliner Plätze liegen in Westend: Am Theodor-Heuss-Platz, dem ehemaligen Reichskanzlerplatz, pulsiert urbanes Leben; der gemütlich wirkende Steubenplatz wird von Tuaillons Reiterstandbild 'Der Sieger' beherrscht; und am heutigen Brixplatz, einem gartenarchitektonischen Juwel, hatten sich im Laufe der Jahre zahlreiche Künstler wie Anni Ondra, Joachim Ringelnatz oder Paul Hindemith angesiedelt.


Auch erhältlich bei unseren Partnerbuchhandlungen oder bei:

Amazon.deLibri.deSchweitzer-Online.deGeniaLokalWeltbild.deLehmans.de
Harry Balkow-Gölitzer

Harry Balkow-Gölitzer

Harry Balkow-Gölitzer, geboren 1949 in Weilar/Rhön, ist Hörfunkjournalist und Buchautor.

 

Bettina Biedermann

Bettina Biedermann

Bettina Biedermann, geboren 1960 in Herne, ist Kulturwissenschaftlerin.

Rüdiger Reitmeier

Rüdiger Reitmeier

Rüdiger Reitmeier, geb. 1959 in München, ist Germanist, Theaterwissenschaftler und Reisejournalist.
Jörg Riedel

Jörg Riedel

Jörg Riedel, geboren 1942 in Rathenow/Havel, Diplom-Volkswirt.

Pressestimmen

„[…] ein Who-is-who des deutschen Films.“
Der Nordberliner

„Die Autoren haben die Geschichte Westends erforscht und stellen den Stadtteil mit seinen prominenten Bewohnern vor. Spannende, anekdotische und witzige Erzählungen über Robert Koch bis Klausjürgen Wussow […] und viele andere Prominente sind zu lesen.“
Brandenburg

„Im Charlottenburger Westend kreuzen sich die Karrierefäden vieler bedeutender (Prominenter). […]“
Der Tagesspiegel

„[…] auf der Suche nach den Häusern der Reichen und Schönen.“
Berliner Zeitung

„[…] Die ausführliche Beschreibung, die dieses Buch so interessant macht.“
Berlin Magazin

Leseproben & Dokumente

...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten
Jalid Sehouli liest in der Deutsch-Arabischen Gesellschaft aus seinem Buch »Marrakesch«.

Online-Vorschau

Seiten aus Vorschau H2019 WEB neu
 Vorschau Herbst 2019

Autoren im Blickpunkt

Weitere Empfehlungen