Die Blender
     
Martin Keune

Die Blender

Kriminalroman

Sándor Lehmann-Krimis

272 Seiten, 12,5 x 19,0 cm, Paperback
Februar 2014
Buch 9,95 € / E-Book 6,99 €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-89809-533-4
Bestellen E-Book bestellen


Berlin, 1931. In einer verlassenen Prachtvilla im Grunewald findet Kommissar Sándor Lehmann die Leiche eines vermeintlichen Propheten. Und obwohl er überzeugt ist, dass es sich um ein durchaus irdisches Verbrechen handelt, muss er bald tief in das okkulte Leben der Hauptstadt eintauchen. Hochstapler, Nazis und die eigenwillige Journalistin Rosalind Hossrow, zu der Sándor sich mehr und mehr hingezogen fühlt, stellen den harten Hund aus der Mordkommission vor ungeahnte Herausforderungen. Die Zeit drängt, denn es bleibt nicht bei dem einen Toten …


Auch erhältlich bei unseren Partnerbuchhandlungen oder bei:

Amazon.deLibri.deSchweitzer-Online.deGeniaLokalWeltbild.de
Martin Keune

© Max Lautenschläger

Martin Keune

Martin Keune, geboren 1959 im Sauerland, war Schriftsteller, Grafiker und Geschäftsführer einer Berliner Werbeagentur. Er lebte im havelländischen Ort Semlin und in Berlin, wo er im Dezember 2017 starb. Zu seinem ehrenamtlichen Engagement gehörte unter anderem die Gründung des Vereins »Flüchtlingspaten Syrien«.

Pressestimmen

»Spannend mit interessanten Charakteren, keineswegs nur für Berlin warm empfohlen.«
ekz-Informationsdienst

»Keune hat seine Geschichte im Griff.«
Der Tagesspiegel

»Die Bücher schreibt Martin Keune, wenn andere Fernsehen gucken.«
Märkische Oderzeitung

»Ein fesselnder Roman aus einer explosiven Zeit. Mit Leichen spielt man nicht.«
amazon

Leseproben & Dokumente

Weitere Titel der Reihe

...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten
Eine literarische Reise in die Geschichte und Gegenwart Tangers.

Weitere Empfehlungen