Weimar
     
Rolf Schneider

Weimar

Klassik und Moderne

80 Seiten, 91 Abb., 16,5 x 15,5 cm, Gebunden, mit Fotografien von Therese Schneider
Februar 2012
9,95 €
vergriffen
ISBN 978-3-86124-661-9

Weimar ist bekannt durch die großen Namen der Weimarer Klassik, aber auch als Gründungsort des Staatlichen Bauhauses, das im Jahr 1919 von Walter Gropius als Kunstschule ins Leben gerufen wurde. In diesem Buch unternimmt Rolf Schneider einen essayistischen Rundgang durch Geschichte und Gegenwart dieser kleinen und doch bedeutenden Stadt. So entsteht eine illustrierte  Stadtgeschichte, die zugleich ein Streifzug durch die deutsche Geistes- und Kulturgeschichte ist.


Auch erhältlich bei unseren Partnerbuchhandlungen oder bei:

Amazon.debuecher.deLehmans.deSchweitzer-Online.deWeltbild.de
Rolf Schneider

Rolf Schneider

Rolf Schneider, geboren 1932 in Chemnitz, ist freier Schriftsteller und Publizist. Er verfasste zahlreiche Romane, Bühnenstücke, Essays und Sachbücher, die in über 20 Sprachen übersetzt wurden. Rolf Schneider wurde ausgezeichnet mit dem Lessing-Preis der DDR, dem Hörspielpreis der Kriegsblinden sowie mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse. Er lebt in Schöneiche bei Berlin.

Pressestimmen

»Teilhabend. Lebendig. Immer erhellend.«
Mitteldeutsche Zeitung

Leseproben & Dokumente

...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten
" frameborder="0" allowfullscreen="allowfullscreen">
Eine Branche - viele Gesichter 
Der be.bra verlag ist dabei!
 

Online-Vorschau

Seiten aus Vorschau H2019 WEB neu
Vorschau Frühjahr 2021
als PDF oder interaktiver Katalog.

Autoren im Blickpunkt

Weitere Empfehlungen