Die Berliner Mauer / The Berlin Wall

Spuren einer verschwundenen Grenze / Remains of a lost border

von Bennet Schulte
Die Spuren der Berliner Mauer sind heute aus dem Stadtbild größtenteils verschwunden. In einem aufwändigen Projekt wurden für dieses Buch zu Fotografien der DDR-Grenztruppen Vergleichsbilder aus dem modernen Berlin gemacht. Ergänzt durch Luftaufnahmen aus der Zeit vor und nach dem Mauerfall entsteht so ein einzigartiges Panorama der Berliner Mauer, anhand dessen man den historischen Wandel im Stadtbild konkret nachvollziehen kann.

Paperback, 120 Seiten, 17 x 24 cm, 50 farbige und 150 s/w-Abbildungen und 4 Karten/Tabellen
ISBN 978-3-8148-0185-8
3., Aufl.

12,95 €
Bennet Schulte

Bennet Schulte

Bennet Schulte, geboren 1982, aufgewachsen in Berlin, studierte Kartografie und Geoinformation. Von 2009 bis 2011 war er Forschungsassistent an der Beuth Hochschule für Technik Berlin und seit 2010 Doktorand an der Technischen Universität Dresden. Er erhielt mehrere Auszeichnungen für seine Arbeit im wissenschaftlichen und kreativen Bereich. Zahlreiche Publikationen über virtuelle Globen, Geoinformationssysteme und Softwareentwicklung.

Leseproben, Medien & Downloads


Pressestimmen

»Die Gegenüberstellung liefert oft überraschende Einsichten.«
Sächsische Zeitung

Weitere Titel entdecken