Berliner populäre Irrtümer
     
Robert Skuppin, Volker Wieprecht

Berliner populäre Irrtümer

Ein Lexikon

240 Seiten, 14 x 22 cm, Gebunden, 2., Aufl.
Januar 2005
Buch 22,– € / E-Book 6,99 €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8148-0139-1
Bestellen E-Book bestellen


Sind Berliner unhöflicher als andere Deutsche? Brachten die Rosinenbomber überwiegend Lebensmittel in die Stadt, und hatte wirklich niemand die Absicht, eine Mauer zu bauen? Wurde die Currywurst in Berlin erfunden? An die 200 solcher Halbwahrheiten, Legenden und Missverständnisse haben Volker Wieprecht und Robert Skuppin aufgestöbert. Sie machen sich daran, aufzuklären und zu widerlegen, was Eingeborene und Fremde gleichermaßen umtreibt. Dabei steht Kurioses und Ernsthaftes nebeneinander. Ganz gleich, ob sie der Behauptung auf den Zahn fühlen, Kreuzberg sei die drittgrößte türkische Stadt überhaupt, oder das „Geheimnis“ lüften, wer der berühmte Eckensteher Nante wirklich war.


Auch erhältlich bei unseren Partnerbuchhandlungen oder bei:

Amazon.deLibri.deSchweitzer-Online.deGeniaLokalWeltbild.deLehmans.de
Robert Skuppin

Robert Skuppin

Robert Skuppin geb. 1964 und Volker Wieprecht geb.1963 sind Radio-Giganten. Jedenfalls denken das die Hörer von radioeins, die Bundeskanzlerin und sie selber. In Moderations-Seminaren sagen die Trainer immer nur eins über die beiden: »Sie spielen in einer anderen Liga. Machen Sie das bloß nicht.« Und wer den Hals nicht vollkriegen kann: Ja, Sie haben es hier mit zwei Legenden zu tun.

Volker Wieprecht

© Cathrin Bach

Volker Wieprecht

Volker Wieprecht, 1963 in Herne geboren, studierte Germanistik, Philosophie und Altphilologie und ist seit Mitte der 1980er Jahre als Radiomoderator tätig. Im September 2013 erhielt Wieprecht den Deutschen Radiopreis in der Kategorie »Bester Moderator«. Gemeinsam mit Robert Skuppin verfasste er zuletzt »Das erste Mal: Küssen, Fliegen, Siegen und andere Debüts«.

Pressestimmen

»Ganz klar: ‚Berliner populäre Irrtümer' ist ein Buch für Fans.«
Die Welt

»Ein Buch klärt populäre Berliner Klischees auf.«
Der Tagesspiegel

»In vielen Fällen gelingt es den Autoren, mit Irrtümern aufzuräumen.«
Potsdam am Sonntag

»Ein Buch voller Irrtümer - Das Lexikon der Radio-Stars.«
BILD

»Volker Wieprecht und Robert Skuppin (widerlegen) die bekanntesten Hauptstadt-Legenden.«
Berliner Kurier

»Ein vergnüglicher Exkurs in die Geschichte und Gegenwart der Stadt.«
Neues Deutschland

»Mit herbem Humor … nehmen die beiden sich Irrtümer vor.«
die tageszeitung

»Die umfangreichen persönlichen, Literatur- und weiteren Recherchen der beiden bekannten RBB-Radiomoderatoren unter anderem zu der Geschichte des Berliner Bären, der Legende um die leckere hauptstädtische Currywurst, der Erfindung von Techno in Berlin sowie zum real existierenden Berliner Humor sind soeben als eine Art Lexikon erschienen.«
Ddp

Leseproben & Dokumente

  Vollis Geburtstagswunsch
Kein Macromedia Flash-Player?
  Begrüßung
Kein Macromedia Flash-Player?
  Pommes-Trauma
Kein Macromedia Flash-Player?
...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten
Königsberg 1928 (aus unserer DVD-Edition »Ostpreußen«).

Online-Vorschau

Seiten aus Vorschau H2019 WEB neu
 Vorschau Herbst 2019

Autoren im Blickpunkt

Weitere Empfehlungen