Prominente in Berlin-Grunewald
     
Harry Balkow-Gölitzer, Bettina Biedermann, Rüdiger Reitmeier, Jörg Riedel

Prominente in Berlin-Grunewald

Und ihre Geschichten

Prominente in...

312 Seiten, 124 Abb., 12,5 x 19 cm, 1., Aufl.
Oktober 2006
19,90 €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8148-0149-0
Bestellen

Der Grunewald war seit dem Mittelalter ein bevorzugtes Jagdgebiet der Mächtigen im Südwesten Berlins. Doch als das Wild weniger und die Jagd nach frischer Luft Ende des 19. Jahrhunderts für die Berliner immer wichtiger wurde, entdeckten findige Bauunternehmer den Grunewald als Villenkolonie für großstadtmüde und nicht ganz mittellose Bewohner. In Grunewald eine Villa zu haben, galt als schick, und das ist bis heute so geblieben. Gerhart Hauptmann und Theodor Heuss, Romy Schneider und Brigitte Mira, 'Bubi' Scholz und Harald Juhnke sind einige der klangvollen Namen, die in Grunewald zu Hause waren.

Geschichten aus dem Grunewald. Mit Spaziergängen und Übersichtskarte


Auch erhältlich bei unseren Partnerbuchhandlungen oder bei:

Amazon.deLibri.deSchweitzer-Online.deGeniaLokalWeltbild.deLehmans.de
Harry Balkow-Gölitzer

Harry Balkow-Gölitzer

Harry Balkow-Gölitzer, geboren 1949 in Weilar/Rhön, ist Hörfunkjournalist und Buchautor.

 

Bettina Biedermann

Bettina Biedermann

Bettina Biedermann, geboren 1960 in Herne, ist Kulturwissenschaftlerin.

Rüdiger Reitmeier

Rüdiger Reitmeier

Rüdiger Reitmeier, geb. 1959 in München, ist Germanist, Theaterwissenschaftler und Reisejournalist.
Jörg Riedel

Jörg Riedel

Jörg Riedel, geboren 1942 in Rathenow/Havel, Diplom-Volkswirt.

Pressestimmen

„[…] All die Geschichten, die für den […]  Wohnort so kennzeichnend sind.“
Berliner Morgenpost

„[…] Seine Geschichten erschließen ein einzigartiges Viertel Berliner Kunst- und Wirtschafts-Prominenz. [...]“
Berliner Illustrierte

„Ein kultureller Stadtführer, der zu immer wieder neuen Rundgängen einlädt.“
Preußische Allgemeine Zeitung

...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten
Unser Band »Berliner Weihnacht« schlägt ein besonders festliches Kapitel der Berliner Stadtgeschichte auf.

Online-Vorschau

Seiten aus Vorschau H2019 WEB neu
Vorschau Frühjahr 2020 
als PDF oder interaktiver Katalog.

Autoren im Blickpunkt

Weitere Empfehlungen