Pergamonmuseum
     
Olaf Matthes

Pergamonmuseum

80 Seiten, 17 x 24 cm, Paperback, zahlr. Abb., 1., Aufl.
Januar 2006
9,90 €
vergriffen
ISBN 978-3-8148-0143-8

Was das Pergamonmuseum bis heute weltweit einzigartig macht, ist die Kombination von monumentalen Architekturrekonstruktionen aus altorientalischer, griechisch-römischer und islamischer Zeit. Olaf Matthes erzählt spannend und kenntnisreich von den Ausgrabungen der Exponate und wie sie nach Berlin gekommen sind, aber auch die nicht minder faszinierende Geschichte, wie die Sammlungen und das Gebäude den Zweiten Weltkrieg überstanden haben.


Auch erhältlich bei unseren Partnerbuchhandlungen oder bei:

Amazon.deLibri.deSchweitzer-Online.deGeniaLokalWeltbild.deLehmans.de
Olaf Matthes

Olaf Matthes

Olaf Matthes, geboren 1965, Studium der Geschichte, Klassischen Archäologie und Kunstgeschichte in Berlin, London und Rom; 1988 Promotion über den Kunstmäzen James Simon, mehrere Jahre Leiter der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit im Pergamonmuseum, heute Direktor des Museums Hamburg-Bergedorf.

Pressestimmen

„[…] Sein Büchlein ist für Freunde des Pergamonmuseums wie für Touristen.“
Berliner Morgenpost
 
„Der spannende Blick hinter die Kulissen eines der populärsten Museen.“
Dresdner Woche

Leseproben & Dokumente

...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten
Jalid Sehouli liest in der Deutsch-Arabischen Gesellschaft aus seinem Buch »Marrakesch«.

Online-Vorschau

Seiten aus Vorschau H2019 WEB neu
 Vorschau Herbst 2019

Autoren im Blickpunkt

Weitere Empfehlungen