Willkommen in Singletown
     
Jochen Senf

Willkommen in Singletown

Ein Bruno-Paul-Roman

256 Seiten, 12 x 19,5 cm
September 2003
9,90 €
vergriffen
ISBN 978-3-89809-023-0

Ausgerechnet am Tag der notariellen Testamentsunterzeichnung findet Rechtsanwalt Bruno Paul seine Mandantin, die Gräfin von Staiynhuhn, tot in ihrer Villa. Wer hatte ein Interesse daran, die offizielle Benennung der Erben zu verhindern? Der egozentrische Künstler Sardanapal, dessen begehrte Kunstobjekte eine Hommage an die Gräfin sind, und der dennoch befürchten musste leer auszugehen?Mysteriöser noch wird der Fall, als Paul sich näher mit den Geschäften der Gräfin befasst und feststellen muss, dass zu ihrem Besitz die Firma „Singletown“ gehört – eine Art Nobel-Etablissement mit Diskothek, Darkroom und Cybersex für Clubmitglieder. Was zunächst aussieht wie ein Mord in gehobenem Ambiente, führt Anwalt Bruno Paul in eine futuristisch anmutende Welt selbst- und geldverliebter Betreiber einer tödlichen Vergnügungsindustrie.


Auch erhältlich bei unseren Partnerbuchhandlungen oder bei:

Amazon.deLibri.deSchweitzer-Online.deGeniaLokalWeltbild.deLehmans.de
Jochen Senf

Jochen Senf

Jochen Senf ist bekannt als Rad fahrender Tatort-Kommissar Max Palü. Geboren 1942 in Frankfurt/Main. Studium der Germanistik und Romanistik, Besuch der Schauspielschule in Saarbrücken. Dramaturg, Autor und Schauspieler. Verfasser von Kinderbüchern, Krimis, Kurzgeschichten, Hörspielen und Theaterstücken. Jochen Senf lebt in Berlin.
...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten
Jalid Sehouli liest in der Deutsch-Arabischen Gesellschaft aus seinem Buch »Marrakesch«.

Online-Vorschau

Seiten aus Vorschau H2019 WEB neu
 Vorschau Herbst 2019

Autoren im Blickpunkt

Weitere Empfehlungen