Herbstrast der Kraniche
     
Detlef Hase

Herbstrast der Kraniche

Beobachtungen aus dem Rhin- und Havelluch

128 Seiten, 116 Abb., 22 x 24 cm
Oktober 2006
19,90 €
vergriffen
ISBN 978-3-86124-592-6

Die Herbstrast der Kraniche gehört zu den schönsten Naturereignissen in Deutschland. Das Obere Rhinluch und das Havelländische Luch, nördlich von Berlin gelegen, ermöglichen ein solches Naturerlebnis. Kranichrastregionen bieten aufgrund ihrer landschaftlichen und ökologischen Beschaffenheit sehr vielen anderen Vogel- und Tierarten gute Rast- und Lebensbedingungen. Der Autor beschreibt diese international bedeutsame Kranichrastregion. Der Leser kann den euopäischen Zugweg folgen und sich über sinnvolle Schutzmaßnahmen in den Rastgebieten informieren. Für die Beobachtung der Tiere erhält er wertvolle Tipps aus der Praxis.


Auch erhältlich bei unseren Partnerbuchhandlungen oder bei:

Amazon.debuecher.deLehmans.deSchweitzer-Online.deWeltbild.de
Detlef Hase

Detlef Hase

Detlef Hase, geboren 1950 in Berlin. Freiberuflicher Betriebswirt und leidenschaftlicher Naturfotograf. Mitinitiator der »Bürgerinitiative zum Schutz und Erhalt des Havelländischen Luches und des Oberen Rhinluches«. Ausstellungen und Vorträge zum Thema Kraniche und Kranichschutz.

Pressestimmen

„Lebendig geschildert und mit vielen Fotos anschaulich illustriert.“
Nordkurier

„Gleichermaßen mit Sachverstand und warmem Herzen geschrieben und wunderbar illustriert.“
Neues Deutschland

„[…] ein gelungener Überblick zur Lebensweise und zum Schutz dieser schönen Vögel.“
Naturmagazin (NABU)

Leseproben & Dokumente

...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten
" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen="">" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen="">
Digitale Buchpremiere in der Hansabibliothek Berlin zu Detlef Bluhms neuem Buch »Die Architektur der Fünfzigerjahre«!

Online-Vorschau

Seiten aus Vorschau H2019 WEB neu
Vorschau Herbst 2020 
als PDF oder interaktiver Katalog.

Autoren im Blickpunkt

Weitere Empfehlungen