Berliner Spaziergänge

Berliner Spaziergänge

Die schönsten Wege durch die Stadt

von Therese Schneider

Berlin mit allen Sinnen erkunden – das geht am besten zu Fuß. Therese Schneider verrät in diesem Buch neun Touren, auf denen man beim Flanieren überraschende Eindrücke gewinnt und Geschichte und Gegenwart der Stadt neu entdecken kann. Die Wege führen dabei teils durch das pulsierende Zentrum, oft aber auch durch idyllische Seitenstraßen und zu versteckten Oasen der Natur.

Mit über 250 farbigen Abbildungen, Übersichtskarten und vielen nützlichen Hintergrundinformationen.

Reihe: Unterwegs in Berlin
Unterwegs in Berlin

Paperback, 176 Seiten, 13,5 x 21 cm, 253 farbige Abb.
ISBN 978-3-8148-0284-8
2., aktualisierte Auflage

18,– €
 Buch bestellen
Therese Schneider

Therese Schneider

Therese Schneider, Jahrgang 1963, studierte an der Burg Giebichenstein Hochschule für Kunst und Design Halle/Saale und an der Kunsthochschule Berlin­ Weißensee. Sie lebt und arbeitet als selbstständige Buchgestalterin, Grafikerin und Autorin in Berlin, von wo aus sie regelmäßig Ausflüge nach Brandenburg unternimmt. Im BeBra Verlag erschien von ihr zuletzt „Mit dem Fahrrad auf Fontanes Spuren“, „Durch Berlin mit dem Rad“ und „Brandenburg mit dem Rad“ (3. Auflage).


Inhalt

Inhalt
Vorab 7
1 Rund um den Weißen See 12
Rundgang durch Weißensee
2 Der verbotene Bezirk 32
Hohenschönhausen
3 Stalinismus und Moderne 46
Alexanderplatz und Karl-Marx-Allee
4 Kinkerlitzchen, dusemang 62
Hugenotten in Berlin
5 Erinnerung und Trauer 78
Juden in Berlin
6 Mietskasernen 98
Spandauer Vorstadt und SO36
7 Mythos Friedenau 116
Berlins Literaturquartier
8 Spreeufer 132
Vom Tiergarten nach Charlottenburg
9 Was im Verborgenen geschah 152
Olympiastadion und Murellenschlucht
Anhang
Übersichtskarte 168
Quellen 170


Weitere Titel entdecken

Berlin im Winter
Berlin im Winter
Armin A. Woy
Kunst in Berlin
Kunst in Berlin
Gerhard Drexel
Berlin für Teenager
Berlin für Teenager
Nora Klinger, Gesine Palm