Ergebnisse 1 - 5 von 58
Seite 1 von 12
Stille Invasion
Hans-Ulrich Jörges

Stille Invasion

Roman

Berlin, im September 1980. Ein Streik der bei der DDR beschäftigten Eisenbahner in West-Berlin beunruhigt die politische Führung auf beiden Seiten des Eisernen Vorhangs. Der... Weiterlesen

Fontanes Kriegsgefangenschaft
Gabriele Radecke, Robert Rauh

Fontanes Kriegsgefangenschaft

Wie der Dichter in Frankreich dem Tod entging

Nur knapp entging Theodor Fontane dem Tod. Als er im Herbst 1870 nach Frankreich reiste, um über den Deutsch-Französischen Krieg zu recherchieren, wurde er als mutmaßlicher preußischer Spion verhaftet und vor ein Kriegsgericht gestellt. Gabriele... Weiterlesen

Fontanes Frauen
Robert Rauh

Fontanes Frauen

Fünf Orte – fünf Schicksale – fünf Geschichten

Theodor Fontane war zeitlebens fasziniert von Frauen, deren Lebensweg jenseits der gesellschaftlich vorgegebenen Bahnen verlief. Einigen von ihnen hat er in seinen Büchern ein literarisches Denkmal... Weiterlesen

Mein Skandinavisches Viertel

Das Skandinavische Viertel ist ein beschauliches Wohngebiet am äußersten Rand von Prenzlauer Berg. Zu DDR-Zeiten trennte hier die Berliner Mauer Ost und West, einzig durchbrochen vom später... Weiterlesen

Das Romanische Café
Géza von Cziffra

Das Romanische Café

Herausgegeben von Ingrid Feix

Das Romanische Café an der Gedächtniskirche war in den 1920er Jahren der wohl bekannteste Künstlertreffpunkt Berlins. Hier traf sich alles, was Rang und Namen hatte: Dichter wie Else Lasker-Schüler,... Weiterlesen

Ergebnisse 1 - 5 von 58
Seite 1 von 12

Aktuelle Veranstaltungen

Online-Vorschau

Seiten aus Vorschau H2019 WEB neu
Vorschau Herbst 2021
als PDF oder interaktiver Katalog.

Autoren im Blickpunkt