Kronprinzessin Cecilie
     
Jörg Kirschstein

Kronprinzessin Cecilie

Die Bildbiographie der letzten deutschen Kronprinzessin

160 Seiten, 22,5 x 24,5 cm, Gebunden, 151 s/w-Abbildungen, 3., überarbeitete Auflage
Februar 2020
ca. 24,– €
ISBN 978-3-86124-734-0
Bestellen

Am 6. Juni 1905 heiratete die 18-jährige Cecilie zu Mecklenburg-Schwerin den preußischen Thronfolger Wilhelm, den Sohn des letzten deutschen Kaisers. Wegen ihrer Eleganz, ihrer Ausstrahlung und ihres sozialen Engagements wurde Cecilie bald in ganz Deutschland verehrt und geliebt. Doch hinter der harmonischen Fassade kriselte es. Der Kronprinz hatte zahlreiche Affären, und Wilhelm_II. verfolgte seine Schwiegertochter mit Misstrauen.
Dieser Band zeichnet das Leben der letzten deutschen Kronprinzessin nach – bis hin zu ihrem Lebensabend, den die einst Gefeierte unter bescheidenen Verhältnissen in Bayern und Baden-Württemberg verbrachte.


Auch erhältlich bei unseren Partnerbuchhandlungen oder bei:

Amazon.deLibri.deSchweitzer-Online.deGeniaLokalWeltbild.de
Jörg Kirschstein

Jörg Kirschstein

Jörg Kirschstein, geboren 1969, studierte 1992–96 an der Fachhochschule Potsdam Archivwesen und arbeitet seit 1999 bei der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg. Als ausgewiesener Kenner des deutschen Kaiserhauses war Kirschstein verantwortlich für die Ausstellungen »Kronprinz Wilhelm im niederländischen Exil« (2001), »Cecilie – Deutschlands letzte Kronprinzessin« (2004) und »Aus Allerhöchster Schatulle – Kaiserliche Geschenke« (2008). Zahlreiche Veröffentlichungen zur Familiengeschichte des deutschen Kaiserhauses.
...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten
Angegebene Preise & Veröffentlichungsdatum unter Vorbehalt
" frameborder="0" allowfullscreen="allowfullscreen">
Eine Branche - viele Gesichter 
Der be.bra verlag ist dabei!
 

Online-Vorschau

Seiten aus Vorschau H2019 WEB neu
Vorschau Frühjahr 2020 
als PDF oder interaktiver Katalog.

Autoren im Blickpunkt

Weitere Empfehlungen