Ergebnisse 81 - 85 von 88
Seite 17 von 18
Hitlers Berlin
Sven Felix Kellerhoff

Hitlers Berlin

Geschichte einer Hassliebe

Die Vorstellung von Hitlers Berlin beschränkt sich zumeist auf die Pläne für seine „Welthauptstadt Germania“. Doch derlei Größenwahn ist nur eine Facette in der Wechselbeziehung... Weiterlesen

Flucht im geteilten Deutschland
Bettina Effner, Helge Heidemeyer

Flucht im geteilten Deutschland

Erinnerungsstätte Notaufnahmelager Marienfelde

Flucht und Flüchtlinge gehörten jahrzehntelang zur deutsch-deutschen Realität. Warum haben sich so viele Menschen zum Verlassen der DDR entschlossen, und wie verlief die... Weiterlesen

Zwischenland
Uwe Rada

Zwischenland

Europäische Geschichten aus dem deutsch-polnischen Grenzgebiet

In Deutschland spricht man vom „Ende der Welt“, in Polen vom „Wilden Westen“, wenn das Gebiet an Oder und Neiße gemeint ist. Nirgendwo sind sich Deutsche und Polen näher als... Weiterlesen

Das Recht der Sieger
Volker Koop

Das Recht der Sieger

Die absurdesten alliierten Befehle in Nachkriegsdeutschland

Sieger haben immer Recht. Diese Erfahrung haben die Deutschen nach dem verlorenen Zweiten Weltkrieg in vielfältiger Weise machen müssen. Militärisch geschlagen, sollten sie... Weiterlesen

Il Muro di Berlino
Thomas Flemming, Hagen Koch

Il Muro di Berlino

Una città divisa in due

Die Situation der Menschen im 'Grenzgebiet' in und um Berlin wird ebenso geschildert wie der Einsatz von 'Freiwilligen Helfern' und die politisch-ideologische Schulung der... Weiterlesen

Ergebnisse 81 - 85 von 88
Seite 17 von 18
Karl von der Heyden stellt sein Buch »Von Berlin nach New York« im Jüdischen Museum Berlin vor.

Aktuelle Veranstaltungen

Online-Vorschau

Seiten aus Vorschau H2019 WEB neu
 Vorschau Herbst 2019

Autoren im Blickpunkt