Grusel in Hamburg

Grusel in Hamburg

Hamburger Spaziergänge

von Ernst Christian Schütt

Ernst Christian Schütt führt auf fünf Wegen durch das „gruselige“ Hamburg. Er zeigt Orte, an denen Verbrechen, Hinrichtungen und Katastrophen passiert sind, die uns heute noch Gänsehaut machen. Begeben Sie sich auf Spurensuche durch die Innenstadt, durch Altona und St. Pauli!

Paperback, 66 Seiten, 57 Abb., 12,5 x 21 cm
ISBN 978-3-96201-093-5
1. Auflage

6,– €
Ernst Christian Schütt

Ernst Christian Schütt

Ernst Christian Schütt lebt als freier Autor und Lektor in Hamburg. Zahlreiche Buchveröffentlichungen, zuletzt (zusammen mit Beatrix Gehlhoff): Verbrechen in Hamburg (Elsengold, 2019).

Weitere Titel entdecken

Altona
Altona
Ernst Christian Schütt
Verbrechen in Hamburg
Verbrechen in Hamburg
Beatrix Gehlhoff, Ernst Christian Schütt
Lichtenberg
Lichtenberg
Thomas Thiele
Mörder, Opfer, Kommissare
Mörder, Opfer, Kommissare
Regina Stürickow