Ergebnisse 11 - 15 von 98
Seite 3 von 20
Der Mond ist ein Berliner
Torsten Harmsen

Der Mond ist ein Berliner

Wunderliches aus dem Hauptstadt-Kaff

Wer Berlin verstehen will, der sollte dieses Buch lesen. Torsten Harmsen, langjähriger Redakteur der »Berliner Zeitung«, erforscht die Abgründe des Hauptstadtalltags und versucht, sich einen Reim... Weiterlesen

Der letzte Pfarrer von Königsberg
Henriette Piper

Der letzte Pfarrer von Königsberg

Hugo Linck zwischen Ostpreußen und Hamburg

Als Mitglied der Bekennenden Kirche stand der Königsberger Pfarrer Hugo Linck (1890–1976) im Widerspruch zum NS-Regime. Trotz drohender Eroberung Ostpreußens durch die Rote Armee entschied er sich... Weiterlesen

Fontanes Ruppiner Land
Robert Rauh

Fontanes Ruppiner Land

Neue Wanderungen durch die Mark Brandenburg

Was hätte Fontane erlebt, wenn er seine legendären »Wanderungen durch die Mark Brandenburg« heutzutage unternommen hätte? Robert Rauh wollte es wissen und hat sich auf den Spuren... Weiterlesen

Wider den Stillstand
Klaus-Dieter Müller

Wider den Stillstand

Plädoyer für einen Aufbruch in Politik und Gesellschaft

Deutschland steht vor gewaltigen Herausforderungen, aber für große Veränderung fehlt allenthalben der Mut. Klaus-Dieter Müller streitet wider den Stillstand, der unsere Zukunftsfähigkeit bedroht.... Weiterlesen

Von Berlin nach New York
Karl M. von der Heyden

Von Berlin nach New York

Ein Leben in zwei Welten

Auf dem Höhepunkt seiner Karriere saß Karl M. von der Heyden im Vorstand amerikanischer Unternehmen wie Heinz und PepsiCo. Seine Wurzeln aber liegen in Berlin, wo er 1936 geboren... Weiterlesen

Ergebnisse 11 - 15 von 98
Seite 3 von 20
frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen="">
Lesung und Gespräch mit Torsten Schulz am 7. Mai 2020 im Literaturhaus Halle

Online-Vorschau

Seiten aus Vorschau H2019 WEB neu
Vorschau Herbst 2020 
als PDF oder interaktiver Katalog.

Autoren im Blickpunkt