HIGHLIGHTS

Gestorben wird immer
Christine Anlauff

Gestorben wird immer

Kriminalroman

Eigentlich soll der Potsdamer Literaturkritiker Just Verloren sich von den Folgen eines Fahrradunfalls erholen. Doch das spurlose Verschwinden einer Krankenschwester weckt seinen kriminalistischen Spürsinn. Was wie ein schlichter Fall von Lösegelderpressung beginnt, entwickelt sich bald zu einem verwirrenden Labyrinth… Weiterlesen

11 Berliner Friedhöfe, die man gesehen haben muss, bevor man stirbt

Jörg Sundermeier verrät in diesem Buch, welche elf Berliner Friedhöfe man unbedingt besucht haben sollte, bevor man selbst ins Grab sinkt. Weiterlesen

Ergebnisse 1 - 5 von 359
Seite 1 von 72
Die Geschichte von Lili Elbe
Harald Neckelmann (Hg.)

Die Geschichte von Lili Elbe

Ein Mensch wechselt sein Geschlecht

In den 1920er Jahren führt der dänische Maler Einar Wegener mit seiner Frau Gerda, einer ebenfalls erfolgreichen Künstlerin, ein bewegtes Leben zwischen Dänemark, Frankreich und Italien. Als Gerda... Weiterlesen

Fontanes Frauen
Robert Rauh

Fontanes Frauen

Fünf Orte – fünf Schicksale – fünf Geschichten

Theodor Fontane war zeitlebens fasziniert von Frauen, deren Lebensweg jenseits der gesellschaftlich vorgegebenen Bahnen verlief. Einigen von ihnen hat er in seinen Büchern ein literarisches Denkmal... Weiterlesen

Mein Skandinavisches Viertel

Das Skandinavische Viertel ist ein beschauliches Wohngebiet am äußersten Rand von Prenzlauer Berg. Zu DDR-Zeiten trennte hier die Berliner Mauer Ost und West, einzig durchbrochen vom später... Weiterlesen

Das letzte Gericht
Richard Fasten

Das letzte Gericht

Was berühmte Menschen zum Schluss verspeist haben

Womit versüßte sich James Dean den Nachmittag, bevor ihn sein Sportwagen aus der Kurve trug? Welche Pastaspezialität bestellte sich Udo Jürgens am Abend vor seinem Tod? Was ließ sich Ernest... Weiterlesen

Der Mond ist ein Berliner
Torsten Harmsen

Der Mond ist ein Berliner

Wunderliches aus dem Hauptstadt-Kaff

Wer Berlin verstehen will, der sollte dieses Buch lesen. Torsten Harmsen, langjähriger Redakteur der »Berliner Zeitung«, erforscht die Abgründe des Hauptstadtalltags und versucht, sich einen Reim... Weiterlesen

Ergebnisse 1 - 5 von 359
Seite 1 von 72
Jalid Sehouli liest in der Deutsch-Arabischen Gesellschaft aus seinem Buch »Marrakesch«.

Aktuelle Veranstaltungen

Online-Vorschau

Seiten aus Vorschau H2019 WEB neu
 Vorschau Herbst 2019

Autoren im Blickpunkt

Weitere Empfehlungen