Samstag, 20. August 2011

"Ihr könnt ja nichts dafür!"

Lesung mit Peter Ensikat

Hoftheater Dresden
Hauptstraße 35
01328 Dresden

Uhrzeit: 20:00 Uhr

Ein Ossi erklärt, wie's drüben war: Immer wieder ließ sich Peter Ensikat von Verwandten und Bekannten »aus dem Westen« geduldig erklären, wie die DDR funktioniert. Jetzt schlägt er zurück - und beschreibt 60 Jahre bundesdeutsche Geschichte und Gegenwart aus der Perspektive des Ossis. Augenzwinkernd und auf der Grundlage soliden Halbwissens nimmt er die tragenden Pfeiler des westdeutschen Selbstverständnisses unter die Lupe. Und natürlich weiß er alles besser als seine neugewonnenen Landsleute, die jahrzehntelang jenseits der Mauer lebten. Aber er nimmt ihnen nichts übel - denn: »Ihr könnt ja nichts dafür!«

 

Eintritt: 18,50 €

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

Ihr könnt ja nichts dafür!

Ihr könnt ja nichts dafür!

Ein Ostdeutscher verzeiht den Wessis


Peter Ensikat

Peter Ensikat (1941-2013) war ein deutscher Schriftsteller und Kabarettist. Bis 1974 arbeitete er als Schauspieler in Dresden und Ostberlin, später avancierte er zu einem der meistgespielten Kabarettautoren in der DDR. Von 1999 bis 2004 war er künstlerischer Leiter des Kabaretts »Die Distel«. Vielen galt er als »Dieter Hildebrandt des Ostens«.

Peter Ensikat