Samstag, 26. Februar 2011

"Schneegestöber - Fontane und der Brudermord"

Lesung mit Frank Goyke

KulturGutshaus Köpernitz
Bergstraße 17
16831 Rheinsberg OT Köpernitz

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Februar 1874: Theodor Fontane und seine Frau Emilie stolpern auf dem Trottoir über die Leiche des Rittmeisters Johann Friedrich von Stepanitz. Gegen den Willen der Kriminalpolizei beginnt Fontane mit eigenen Nachforschungen. Die verzweifelten Liebesbriefe, die sich im Nachlass des Toten finden, deuten auf Eifersucht als Mordmotiv. Doch auch der Bruder des Rittmeisters, ein überall verhasster Publizist, benimmt sich verdächtig. Dann geschieht ein zweiter Mord - mit derselben Waffe ...

»Frank Goyke ist ein Meister auf dem Gebiet des historischen Krimis.« rbb Radio 88,8

 

Mehr zum Veranstaltungsort hier.

Frank Goyke

Frank Goyke, geboren 1961 in Rostock, arbeitete nach dem Studium der Theaterwissenschaften in Leipzig als Lektor und Dramaturg. Seit 1997 ist er freier Schriftsteller. Frank Goyke lebt in Berlin, wo er als ausgebildeter Wanderleiter auch Stadt- und Landschaftsführungen anbietet.

Frank Goyke
Bildrechte: privat