Christoph Lorke

© Privat

Christoph Lorke

Christoph Lorke, geboren 1984, vertritt derzeit die Professur für Neuere und Neueste Geschichte unter besonderer Berücksichtigung der Geschichte des 19. Jahrhunderts an der Universität Münster. Nach einem Studium der Geschichtswissenschaft, Germanistik, Psychologie und Pädagogik forscht und lehrt er seit 2009 dort zur deutschen und europäischen Sozial- und Kulturgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts.

Im Verlag erschienen

An den Rändern der Gesellschaft An den Rändern der Gesellschaft
...zurück
Unser Autor Manfred Maurenbrecher löst Probleme mit dem Staubsauger.

Online-Vorschau

Seiten aus Vorschau FJ2022 web ES
Vorschau Frühjahr 2022
als PDF oder interaktiver Katalog.

Weitere Empfehlungen