Rainer Suckow

Rainer Suckow

Rainer Suckow, geboren 1967 in Ueckermünde, lernte ab 1984 auf dem Funkerberg in Königs Wusterhausen die faszinierende Welt der Sendetechnik kennen. 1992 wechselte er in die Bundespost, heute Telekom AG, und ist seitdem in der Berufsausbildung tätig. Seit 2006 ist er Vorsitzender des Fördervereins »Sender Königs Wusterhausen« e. V., der mit der Stadt Königs Wusterhausen das dortige Sender- und Funktechnikmuseum betreibt.

Im Verlag erschienen

Eine Prise Funkgeschichte Eine Prise Funkgeschichte
...zurück

Online-Vorschau

Seiten aus Vorschau H2019 WEB neu
Vorschau Herbst 2020 
als PDF oder interaktiver Katalog.

Weitere Empfehlungen