Dittmar May

Dittmar May

Dittmar May, geboren 1949, ist Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie. Von 1982 bis 1984 saß er wegen »schwerer Republikflucht« und »landesverräterischer Agententätigkeit« in den DDR-Haftanstalten Cottbus und Rummelsburg ein. 1984 konnte er mit seiner Familie in die Bundesrepublik übersiedeln, wo er sich in Lünen mit einer eigenen Praxis niederließ.

Im Verlag erschienen

Runter von der Birkenallee Runter von der Birkenallee
...zurück

Online-Vorschau

Seiten aus Vorschau Fj2019 web
 Vorschau Frühjahr 2019

Weitere Empfehlungen