Christoph Gutknecht

Christoph Gutknecht

Christoph Gutknecht, geboren 1939 in Hamburg, lehrte bis 2001 als Professor am Institut für Anglistik und Amerikanistik der Universität Hamburg. Heute arbeitet der Sprachwissenschaftler als Publizist (u. a. für die »Jüdische Allgemeine«, das Internetforum »Kultura-Extra« und den »Schweizer Monat«) sowie als Synchron- und Off-Sprecher für Rundfunk, Film und Fernsehen. Bekannt wurden seine NDR-Radioserien »Über fremde Sprachen« und »Der Sprache auf der Spur« sowie etliche Bücher über deutsche Redensarten.

Im Verlag erschienen

Gauner, Großkotz, kesse Lola Gauner, Großkotz, kesse Lola
...zurück

Weitere Empfehlungen

  • Annemieke Hendriks
    Tomaten
    Die wahre Identität unseres Frischgemüses. Eine Reportage
  • Volker Koop
    Gedichte für Hitler
    Zeugnisse von Wahn und Verblendung im "Dritten Reich"
  • Boris von Brauchitsch, Sabine Krüger, Heinrich Kuhn
    Licht, Luft und Luxus
    West-Berliner Wohnträume der 1960er- und 1970er-Jahre