Till Hein

Till Hein

Till Hein, geboren 1969, studierte in Basel Geschichte, Germanistik und Russistik. 1996/97 absolvierte er eine journalistische Ausbildung beim Österreichischen Nachrichtenmagazin »Profil« und arbeitete von 1999 bis 2001 für das »SZ-Magazin«. Seit 2002 lebt er in Berlin, wo er u. a. für »Die Zeit«, »Der Standard«, »Brand Eins«, »Geo«, »mare«, »NZZ am Sonntag« und den »Tagesspiegel« schreibt. »Der Kreuzberg ruft« ist sein erstes Buch.

Im Verlag erschienen

Der Kreuzberg ruft Der Kreuzberg ruft
...zurück

Online-Vorschau

Seiten aus Vorschau H2019 WEB neu
 Vorschau Herbst 2019

Weitere Empfehlungen

  • Jalid Sehouli
    Marrakesch
  • Kaija Voss, Jean Molitor
    Bauhaus
    Eine fotografische Weltreise / A photographic journey around the world
  • Hans-Christof Kraus
    Versailles und die Folgen
    Außenpolitik zwischen Revisionismus und Verständigung 1919-1933