Manfred Gailus

Manfred Gailus

Manfred Gailus, geboren 1949 in Winsen, studierte Geschichte und Politologie. Ab 1981 lehrte er an der Freien Universität Berlin und ab 1990 an der TU Berlin. 1997/98 war er Mitarbeiter am Hamburger Institut für Sozialforschung, zurzeit ist er Professor für Neuere Geschichte an der TU Berlin.

Im Verlag erschienen

\"Hass und Begeisterung bilden Spalier\" "Hass und Begeisterung bilden Spalier"
...zurück

Weitere Empfehlungen

  • Elisabeth Koeppe, Claudia Ingenhoven
    Gut geraten!
    Die 130 besten Kulturradio-Rätsel
  • Christof Müller-Busch, Joachim Werner
    Tot in Mitte
    Spaziergänge zu Kirchen, Friedhöfen und Erinnerungsorten in Berlin-Mitte
  • Tom Wolf
    Der rote Salon
    Gerardine de Lalande ermittelt