Amélie Losier

Amélie Losier

Amélie Losier, geboren 1976 in Versailles, studierte Germanistik in Paris und Berlin sowie Fotografie bei Arno Fischer an der Schule »Fotografie am Schiffbauerdamm«. Seit 2001 arbeitet sie als freiberufliche Fotografin in Berlin für Zeitungen, Zeitschriften und Verlage, für die Akademie der Künste, die Stiftung Genshagen, das Deutsch-Französische Jugendwerk und andere Institutionen sowie als Standfotografin (u. a. bei Hans Weingartner und Britta Wauer).

Im Verlag erschienen

Der jüdische Friedhof Weißensee / The Jewish Cemetery Weissensee Der jüdische Friedhof Weißensee / The Jewish Cemetery Weissensee
...zurück
Unser Autor Manfred Maurenbrecher löst Probleme mit dem Staubsauger.

Online-Vorschau

Seiten aus Vorschau FJ2022 web ES
Vorschau Frühjahr 2022
als PDF oder interaktiver Katalog.

Weitere Empfehlungen

  • Jörg Kirschstein
    Auguste Victoria
    Porträt einer Kaiserin
  • Ulf Jacob, Gert Streidt, Simone Neuhäuser
    Fürst Pückler
    Ein Leben in Bildern
  • Benjamin Arlet, Daniel Schäfer
    Das Überlebens-Handbuch
    Warum Sie sich auf Krisen und Katastrophen vorbereiten sollten und wie Sie das anstellen, ohne Ihr ganzes Leben umzukrempeln