Gabriele Stave

Gabriele Stave

Gabriele Stave, geboren 1948 in Berlin, Journalismusstudium an der Universität Leipzig. Sie arbeitete u. a. für die »Wochenpost«, die »Neue Berliner Illustrierte«, die Satirezeitschrift »Eulenspiegel«, als Autorin für Kinderbücher, Hörfunk und TV sowie für Ausstellungen und Kataloge. Gabriele Stave lebt als freiberufliche Schriftstellerin und Journalistin in der Nähe von Berlin.

Im Verlag erschienen

Gefährliches Terrain Gefährliches Terrain
Schützenfest Schützenfest
Arme Nina - böses Kind Arme Nina - böses Kind
...zurück

Online-Vorschau

Seiten aus Vorschau H2019 WEB neu
Vorschau Frühjahr 2021
als PDF oder interaktiver Katalog.

Weitere Empfehlungen

  • Juliane Haubold-Stolle, Thomas Kersting, Claudia Theune, Christine Glauning, Andrea Riedle, Franz Schopper, Karin Wagner, Axel Drecoll
    Ausgeschlossen
    Archäologie der NS-Zwangslager
  • Frank Goyke
    Wandern in Berlin
    Auf den schönsten Wegen durch die Stadt
  • Niels Schröder
    20. Juli 1944
    Biographie eines Tages