Willkommen beim be.bra verlag!

Wir sind ein unabhängiger Buchverlag mit Sitz in Berlin. Unter dem Motto Bücher auf den Punkt gebracht erscheinen bei uns Sachbücher zu aktuellen Themen, zur deutschen Geschichte, zu Berlin, Brandenburg und anderen Regionen, aber auch historische Kriminalromane sowie eine einzigartige Reihe mit japanischer Literatur.

Viel Spaß beim Entdecken unseres vielfältigen Programms!


AKTUELLES

Unsere Neuerscheinung »Neulich in Berlin. Kurioses aus dem Hauptstadt-Kaff« von Torsten Harmsen ist im April in die Independent-Bestsellerliste vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels eingestiegen. Weiterlesen

Buchtipp

Die Bölschestraße
Rolf Schneider

Die Bölschestraße

Der Schriftsteller Rolf Schneider ist mit der Bölschestraße im Berliner Ortsteil Friedrichshagen seit langem eng verbunden.
In diesem Buch unternimmt er einen Spaziergang...
Weiterlesen

AKTUELLES

Der Bildband »Faszination Fliegen« von Dagmar Stange wurde als offizieller Beitrag zum Europäischen Kulturerbejahr ausgewählt. Unter dem Motto »Sharing Heritage« stellt die Europäische Kommission im Kulturerbejahr 2018 die gemeinsame europäische Geschichte sowie das kulturelle Erbe Europas in den Mittelpunkt des Interesses. Weiterlesen

Buchtipp

Der Minutenschläfer
Sue & Wilfried Schwerin von Krosigk

Der Minutenschläfer

Kriminalroman

Der ewig klamme Hartung Siegward Graf von Quermaten zu Oytinghausen, von allen Hasi genannt, darf über den Sommer eine Villa voller Kunstschätze hüten. Als beim Raub eines Matisse-Gemäldes in der Nachbarschaft ein Mord verübt wird, gerät er in das Visier von Hauptkommissarin Lydia Klimm. Bei seinen Bemühungen, sich den Verdächtigungen der abgebrühten Ermittle¬rin zu erwehren, verstrickt Hasi sich immer tiefer in den Fall. Dabei begegnen ihm gierige Galeristen, skrupellose Immobilienhaie, Charitydamen, Esoterik-Nerds – und eine zarte blonde Frau, deren Leben zu retten er sich verpflichtet fühlt.
Weiterlesen

Eine literarische Reise in die Geschichte und Gegenwart Tangers.

Aktuelle Veranstaltungen

Online-Vorschau

Vorschau Fj2018 Web ES 1
Vorschau Frühjahr 2018

Autoren im Blickpunkt