tafelHäufig gestellte Fragen (FAQ)

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen. Wir helfen Ihnen gern weiter, wenn Ihre Frage nicht dabei ist.

Kontakt:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +49(0)30 - 440 23 810
Fax: +49(0)30 - 440 23 819

 


Ihre Fragen

 


Wo kann ich Bücher aus dem be.bra verlag kaufen?

Die Bücher des be.bra verlags sind überall im Buchhandel erhältlich. Gern bestellt Ihnen Ihr Buchhändler nicht vorrätige Titel, in der Regel schon zum nächsten Geschäftstag. Unter www.buchhandel.de können Sie bequem alle unsere Bücher recherchieren, zur Abholung in Ihre Buchhandlung bestellen oder direkt nach Hause liefern lassen. Bitte beachten Sie die Übersicht über unserer Partnerbuchhandlungen, in denen Sie eine besonders große Auswahl unserer Titel finden.

Natürlich ist auch eine Bestellung über unsere Webseite möglich. Lieferung und Rechnungsstellung erfolgt durch unseren Versandhandelspartner Germinal GmbH. Die Lieferung ist bei einer Bestellung über unsere Website versandkostenfrei.

 


Welche Zahlungsarten gibt es bei Bestellung über die Website des be.bra verlags?

Unsere Versandbuchhandlung Germinal bietet folgende Zahlungsarten an:

  • Rechnung
  • Kreditkarte
  • Vorkasse
  • Bankeinzug

 


Wo kann ich mich für ein Praktikum bewerben?

Wie Sie sich bewerben können und ab wann wieder ein Platz frei ist, entnehmen Sie bitte unserer Info-Seite zum Thema Mitarbeit/Praktikum.

 


Wie kann ich mit einem Autor des Verlags Kontakt aufnehmen?

Wir leiten gern Ihre Nachrichten an unsere Autoren weiter - entweder per eMail oder per Post. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Adressen unserer Autoren herausgeben dürfen.

 


Wie kann ich ein Manuskript zur Prüfung an den Verlag einsenden?

Bitte prüfen Sie zuerst, ob Ihr Buchprojekt zum Programm des be.bra verlags passt! Im Bereich Beeletristik veröffentlichen wir beispielsweise ausschließlich Kriminalromane mit Bezug zu Region Berlin-Brandenburg.

Wenn Sie uns ein Buchprojekt vorschlagen möchten, senden Sie ein Exposé (max. 3 Seiten), sowie eine Leseprobe (max. 20 Seiten) zu. Aufgrund der Vielzahl der eingesandten Manuskripte kann die Bearbeitung bis zu drei Monaten in Anspruch nehmen. Bitte sehen Sie in dieser Zeit von telefonischen Nachfragen ab.

Manuskripte können per Post und per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! eingesandt werden. Postalisch eingesandte Manuskripte, Leseproben und Exposés können wir leider nicht zu zurücksenden!