Mutter wo bist du
     
Aono Soh

Mutter wo bist du

Roman

japan edition

218 Seiten, 14,0 x 22,0 cm
Februar 2009
24,90 €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-86124-906-1
Bestellen

Der Erzähler dieses bewegenden Romans hat keine Erinnerungen an seine Mutter, die starb, als er zwei Jahre alt war. Spät erst erfährt er, dass sein Vater mit einer anderen Frau verheiratet ist, und dass seine Mutter nur dessen Geliebte war. Alles, was dem Jungen etwas über seine wahre Mutter verrät, sind eine alte Fotografie, ein Brief von ihr an eine Tante und die zerstreuten Erinnerungen, die seine älteren Geschwister mit ihm teilen. Er folgt diesen Spuren, um ein Bild seiner Mutter zusammenzufügen.

Auch erhältlich bei …
Amazon.deBuch.deBuchhandel.deBuchkatalog.deLibri.deWeltbild.de
Aono Soh

Aono Soh

Aono Soh, geboren 1943 in Tokio, ist Professor für Literaturwissenschaft an der Tama Art University in Tokio und arbeitet als Schriftsteller und Kritiker. Neben der Veröffentlichung zahlreicher Romane übersetzte er Charles Bukowski ins Japanische. Sein Werk »Mutter wo bist du« wurde 1992 mit dem Yomiuri-Literaturpreis ausgezeichnet.

Pressestimmen

»Der Roman ist intim und subtil erzählt.«
Neue Zürcher Zeitung

 

»Übersetzen ist immer Knochenarbeit, der vorliegenden Übersetzung merkt man das anerkennenswerter weise nicht an.«
Orientierungen

 

»Spannend ist, wie Lebensformen sehr verschiedener Zeiten miteinander verbunden sind.«
Kommune. Politik-Ökonomie-Kultur

...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten
Eine literarische Reise in die Geschichte und Gegenwart Tangers.

Weitere Empfehlungen