I got rhythm
     
Niels Schröder, Caroline Gille

I got rhythm

Das Leben der Jazzlegende Coco Schumann

160 Seiten, 17,0 x 24,0 cm, Paperback
März 2014
19,95 €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-89809-111-4
Bestellen

»Ich bin Musiker. Ein Musiker, der im KZ gesessen hat, und kein KZler, der Musik macht.«

Coco Schumann, Jahrgang 1924, zählt zu den wichtigsten deutschen Jazz- und Swinggitarristen. Diese Graphic Novel erzählt ein bewegtes Künstlerleben und zugleich die Geschichte eines jüdischen Berliners, der Theresienstadt und Auschwitz überlebt hat - nicht zuletzt dank der Musik.


Auch erhältlich bei unseren Partnerbuchhandlungen oder bei:

Amazon.deBuch.deLibri.deSchweitzer-Online.deGeniaLokalWeltbild.de
Niels Schröder

Niels Schröder

Niels Schröder, geboren 1970, Studium der Visuellen Kommunikation / Grafikdesign in Hamburg, Bremen und Berlin (Meisterschüler), seit 1996 freiberuflicher Illustrator für Zeitungen, Verlage, Unternehmen, 2004/2005 Professur in Vertretung an der Hochschule für Kunst und Design Burg Giebichenstein in Halle (Saale).
Caroline Gille

Caroline Gille

Caroline Gille, geboren 1970, studierte Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft, Neuere deutsche Literatur und Philosophie in Berlin und Paris. Von 1996 bis 2001war sie am Goethe-Nationalmuseum Weimar/Stiftung Weimarer Klassik tätig. Seit 2001 arbeitet sie für die Stiftung Schloss Neuhardenberg in Neuhardenberg und Berlin.

Pressestimmen

»Locker zu lesen und trotzdem nachhaltig zu wirken, … eindrucksvoll gelungen.«
Gaskieker

»Eine packende Lektüre.«
Der Tagesspiegel

»Diese lange, tragische und aufregende Lebensgeschichte, die gleichzeitig die deutsche Geschichte des 20. Jahrhunderts widerspiegelt, wird eindrucksvoll erzählt ... Eine Graphic Novel nicht nur für Musikfreunde.«
ekz-Informationsdienst

„Die Kompetenz der Autoren sorgt dafür, dass die Mordmaschinerie der Nazis auch in den bunten Farben der graphic novel menschenverachtend bleibt.“
Jazz Podium

»Gille und Schröder ist ein bemerkenswertes Buch gelungen, das ... Geschichte und Dilemma hautnah und plastisch nachvollziehbar macht und das einen großen Musiker und Menschen ehrt.«
aviva.berlin.de

»Nun gibt es sein Leben auch auf Comic-Seiten.«
B.Z.

»Das Buch ist historisch aufschlussreich und ein gutes Geschenk.«
Das Blättchen

»Lebensnah, ohne jeden Versuch des Verharmlosens.«
Dresdener Neueste Nachrichten

»›Das Leben hat sich unglaublich böse, aber auch entsetzlich schön gezeigt‹, schreibt Schumann. Und das übersetzen die Illustrationen beeindruckend: mal opulent und mal – vor allem als es um die Konzentrationslager geht – fast dokumentarisch.«
3sat TV & Kulturmagazin

Leseproben & Dokumente

...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten
Entdeckt Leipzig an der Seite des kleinen Paul.

Aktuelle Veranstaltungen

  • 27.8.2017 - 26.11.2017 - Neu-Isenburg
    Hermann Benkowitz
    Ausstellung Zollgeschicht(e)

  • Sa, 25. Nov 2017 - Berlin
    Giftzwerg
    Lesung mit Bernd Mannhardt

  • Mo, 27. Nov 2017 - Berlin
    Totes Gleis
    Lesung mit Ulrich Stoll

Neuerscheinungen 2017

Flyer Novitaten Web 1

Verzeichnis Neuerscheinungen 2017
(als PDF) oder als interaktiver Katalog.

Weitere Empfehlungen