Von nackten Rotkehlchen und furzenden Wölfen
     
Matthias Zimmermann

Von nackten Rotkehlchen und furzenden Wölfen

Die witzigsten Redensarten unserer europäischen Nachbarn

144 Seiten, 12,5 x 19,0 cm, Paperback
September 2009
Buch 9,95 € / E-Book 6,99 €
sofort lieferbar
ISBN 978-3-86124-637-4
Bestellen E-Book bestellen


Wer wird denn dem Imker Honig verkaufen wollen? Und wer zählt seine Hühner, bevor er sie gefangen hat?

Die europäischen Sprachen sind voller unterschiedlicher Sprachbilder, die zunächst skurril erscheinen, aber bei genauer Betrachtung viel über das jeweilige Land und seine Kultur verraten. Dieses Buch erklärt unterhaltsam und fundiert, warum unsere Nachbarn manchmal komische Dinge sagen - und trotzdem alle Würfel im Kopf haben.

Die witzigsten Redensarten aus Frankreich, Spanien, England, Italien, Russland u.v.a. Ländern.

Mit Redensarten wie Nackt wie ein Rotkehlchen, Den Kabeljau schneiden, Den Bock auf die Haferkiste setzen, Den Wolf furzen hören, Schlösser in Spanien bauen, Den Trinkbecher abhängen, u.v.m.

 

Zur Facebook-Seite des Autors

Auch erhältlich bei …
Amazon.deBuch.deBuchhandel.deBuchkatalog.deLibri.deWeltbild.de
Matthias Zimmermann

© privat

Matthias Zimmermann

Matthias Zimmermann, geboren 1980 in Halle/Saale, studierte Germanistik, Philosophie und Medienwissenschaften in Potsdam und im dänischen Roskilde. Er lebte drei Jahre in West-Afrika, unternahm längere Sprachreisen nach Frankreich und England und reiste nach seinem Studium mehrere Monate durch Südostasien. In 2011/2012 war er auf radioeins immer dienstags als »Der Redewender« zu hören.

 

Hier geht es zur Facebook-Seite von Matthias Zimmermann

Pressestimmen

»Eine amüsante Sprachreise quer durch Europa, wo hinter jeder Ecke nackte Rotkehlchen, furzende Wölfe oder fliegende Kühe warten. Dabei gelingt es dem Autor, die Vielfalt und Farbigkeit des europäischen Sprachgewirrs humorvoll darzustellen.«
amazon

 

»Eloquent, informativ und vor allem sehr unterhaltsam.«
Gransee Zeitung

 

»Ein Mentalitätsführer durch den Kontinent, der verrät, wie dieNationen sich selbst, und ihre Nachbarn sehen.«
Die Welt
 
»Allerlei überraschende und amüsante Entdeckungen.«
Badische Neueste Nachrichten

 

»Der amüsante Buchtitel zeigt deutlich an, dass dieses Thema auch und vor allem eine
komische Seite in sich birgt.«
Portal Uni Potsdam

Leseproben & Dokumente

  Matthias Zimmermann bei Knut Elstermann auf Radion Eins
Kein Macromedia Flash-Player?
  Radiomitschnitt RADIO1
Kein Macromedia Flash-Player?
...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten
Eine literarische Reise in die Geschichte und Gegenwart Tangers.

Weitere Empfehlungen