Drehort Hamburg
     
Markus Münch, Simone Utler

Drehort Hamburg

Wo berühmte Filme entstanden

232 Seiten, 86 Abb., 12,5 x 19,0 cm, Broschiert
Februar 2009
19,90 €
Printausgabe vergriffen
ISBN 978-3-86124-632-9

Ob Spielfilm, Werbung oder TV-Serie - Hamburg ist als Drehort beliebt, auch international. Dieser außergewöhnliche Reiseführer begleitet die Karriere der Hansestadt als Kulisse durch dreißig Spielfilme, erzählt Geschichten zu Dreharbeiten, Schauplätzen, Filmen und Regisseuren. »Drehort Hamburg« entführt den Leser auf eine Reise durch neunzig Jahre Filmgeschichte: Von Hans Albers bis Götz George und Fritzi Haberland, von Fritz Lang bis Fatih Akin. Mit Informationen zu Drehorten, Filmen, Regisseuren und Stars.



Weitere Städte cineastisch entdecken:

 

Die Videobustour zum Buch:
 
mit  jasper_filmtour_hamburg

 

Auch erhältlich bei unseren Partner-buchhandlungen oder bei:

Amazon.deBuch.deBuchhandel.deLibri.deWeltbild.de
Markus Münch

Markus Münch

Markus Münch, geboren 1974, ist freier Journalist. Nach einem Wirtschaftsstudium und der Ausbildung an der Berliner Journalisten-Schule seit 2002 für verschiedene Medien tätig, u.a. für den WDR, die Onlineportale von STERN und DIE WELT. Zuletzt erschien von ihm im be.bra verlag »Drehort Berlin« (2007). Er ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt in Berlin.

 

Besuchen Sie die Website des Autors.

Simone Utler

Simone Utler

Simone Utler, geboren 1974 in Düsseldorf, studierte Geschichte, Anglistik und Staatsrecht in Gießen und Köln und besuchte die Berliner Journalisten-Schule. Bereits währenddessen arbeitete sie als freie Journalistin u. a. für den »FAZ Hochschul-Anzeiger«, »Unicum« und die »Süddeutsche Zeitung«. Seit 2004 lebt und arbeitet sie in Hamburg, wo sie u. a. für NDR Info und Associated Press tätig ist.

Pressestimmen

»Eine perfekte Anleitung für 30 cineastische Erkundungen. Popcorn holen und loslaufen.«
Die ZEIT

 

»Reiseführerartig geordnet nach Drehorten von Hagenbecks Tierpark bis zur Davidswache werden neben der Beschreibung der Örtlichkeiten auch ausführliche Informationen zum Filminhalt und weiterem Filmumfeld gegeben, die gut lesbar dieses Buch zu einem Lesevergnügen sowohl für den Filmliebhaber als auch Reiselustigen werden lassen. Diese Reihe darf fortgesetzt werden!«
ekz-Informationsdienst

 

»In ihrem Buch ... listen die Autoren insgesamt 30 Filme aus 90 Jahren Hamburger
Filmgeschichte auf ...«
Hamburg pur

 

»Ein spannendes Buch.«
Hamburger Morgenpost

Leseproben & Dokumente

...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten
Jörg Sundermeier liest aus seinem Buch »Die Sonnenallee«.

Interaktiver Gesamtkatalog

Verlagsprogramm 2017 WEB 1

Gesamtverzeichnis 2016
(als pdf)
oder als interaktiver Katalog.

Weitere Empfehlungen