Nicola Galliner

Nicola Galliner

Nicola Galliner ist Gründerin und Leiterin des Jewish Film Festival Berlin. Sie wurde 1950 in London geboren, lebt seit 1969 in Berlin. Seit 1988 leitet sie die Jüdische Volkshochschule der Jüdischen Gemeinde zu Berlin. Sie ist Herausgeberin der Bücher »Wegweiser durch das jüdische Berlin« (1987), und »Im Jüdischen Leben – Die Erinnerungen von Rabbiner Malwin Warschauer« (1995), sowie der Kataloge zu den beiden von ihr initiierten Ausstellungen der damaligen Jüdischen Abteilung des Berlin-Museums »Als wäre es nie gewesen – Fotografien von Abraham Pisarek« (1988) und »Öffne Deine Hand für die Stummen – Die Geschichte der Israelischen Taubstummen-Anstalt Berlin–Weissensee 1873–1942« (1993).

Im Verlag erschienen

Jewish Film Festival Berlin Jewish Film Festival Berlin
...zurück

Online-Gesamtverzeichnis

Gesamtverzeichnis Cover

Gesamtverzeichnis 2016/17
(als PDF) oder als interaktiver Katalog.

Weitere Empfehlungen